TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Werkzeug

  • Mini-Handkreissäge und Mini-Kettensäge: Kleine Kraftpakete ab 30 Euro

    Was eine Handkreissäge ist, dürfte jedem klar sein. Aber wozu gibt es Mini-Handkreissägen und Mini-Kettensägen? Sie bieten eine geringere Schnitttiefe und deutlich weniger Leistung. TechStage zeigt, wann die handlichen Werkzeuge trotzdem praktisch sind.
  • Gartenhäcksler ab 89 Euro: Elektro oder Benziner, mit Messer oder Walzen?

    Gartenhäcksler zerkleinern Grünabfälle und sparen Platz auf Kompost und in der grünen Tonne. TechStage erklärt, wie viel man investieren muss und zeigt die Unterschiede zwischen Schneid- und Walzenhäcksler.
  • Praktische und kuriose Gadgets für Smartphones: Alkoholmessgerät, Geigerzähler und Laser-Engraver

    Neben aufsteckbaren Kameralinsen, USB-Sticks oder Gaming-Zubehör gibt es noch unzählige weitere Gadgets für Smartphones. TechStage hat sich eine Übersicht verschafft und zeigt, was es gibt.
  • Tools und Zubehör: Diese Werkzeuge gehören in jede Werkstatt

    Die Werkstatt ist zum Arbeiten da und auch wenn es für viele ein Hobby ist, freut man sich dennoch, wenn Projekte schnell umgesetzt werden können. Hilfreich können dabei kleine Gadgets sein, die gar nicht teuer sind, aber einem so manche Fummelarbeit abnehmen.
  • Silikonmatte, mobiler Lötkolben und Multimeter: Die wichtigsten Tools für die Nerd-Werkstatt

    Wer an elektronischen Geräten oder DIY-Projekten schraubt, braucht das richtige Equipment. Wir zeigen, welche cleveren Werkzeuge in die Werkstatt gehören.
  • Multifunktionswerkzeuge im Test: Gute Dremel-Alternative ab 30 Euro

    Ein Dremel – oder genau genommen ein Rotations-Multifunktionswerkzeug – gehört in jede Werkstatt. Doch es gibt etliche verschiedene Modelle, andere Markenprodukte und No-Name-Alternativen ab etwa 20 Euro. Was braucht man wirklich?
  • Elektrische Schraubendreher für Werkstatt und Hobby: praktisch und kompakt ab 20 Euro

    Elektrische Schraubendreher ersetzen zwar keinen Bohrschrauber, der Einsatz der handlichen Geräte ist trotzdem sinnvoll. TechStage zeigt Schrauber für Werkstatt und Hobby und erklärt, wie sie sich unterscheiden.
  • Vergleichstest: So unterscheiden sich Hochdruckreiniger zwischen 50 und 350 Euro

    TechStage hat drei Hochdruckreiniger von Greenworks, Scheppach und Kärcher getestet und verglichen. Wir zeigen, wie sich günstige, mobile und Markengeräte in der Praxis unterscheiden.
  • Kaufberatung Farbsprühsysteme ab 40 Euro: Das muss man wissen

    HVLP, Airless, Farbtank oder Farbansaugung – die Auswahl an verschiedenen Farbsprühsystemen ist riesig und die Angaben sind für Einsteiger verwirrend. TechStage zeigt, welche unterschiedlichen Systeme es gibt und erklärt, was man bei der Produktauswahl beachten sollte.
  • Kaufberatung Hochdruckreiniger: Akku oder Kabel - darauf muss man achten 

    Hochdruckreiniger gibt es zwischen 50 und mehreren tausend Euro. TechStage zeigt, worauf man bei Wasserdruck, Fördermenge und Ausstattung achten muss.
  • Die beste Werkbank für die eigene Werkstatt

    Werkbank, Hobelbank oder Spanntisch sind der zentrale Punkt in jeder Werkstatt. Doch wo liegen die Unterschiede? TechStage erklärt die verschiedenen Varianten und zeigt, worauf man achten muss.
  • Multitalent Dremel: Aufsätze und Alternativen

    Der Dremel ist praktisch und der Inbegriff für eine ganze Werkzeuggattung. TechStage zeigt die wichtigsten Aufsätze und Zubehörteile für das beliebte Multifunktionswerkzeug.
  • Der richtige Akkuschrauber für die Heimwerkstatt

    Der Begriff Akkuschrauber ist missverständlich. TechStage zeigt den Unterschied zwischen Akkuschrauber, Bohrschrauber, Schlagbohrschrauber, Bohrhammer und Schlagschrauber.
  • Nicht nur für Nerds: Schneiden und Gravieren mit dem Laser

    Günstige Laser-Gravierer für Einsteiger gibt es für weniger als 100 Euro. Je nach Leistung gravieren sie nicht nur, sondern schneiden sogar Holz oder Acrylglas. TechStage zeigt, welche Geräte sich wofür eignen.
  • 4.0

    Atomstack A5 im Test: Laser-Gravierer für Zuhause

    Geräte für Laser-Gravuren gibt es bereits für unter 250 Euro. TechStage hat das Modell Atomstack A5 mit einer großen Arbeitsfläche von 41 × 40 cm getestet.
Mehr laden