TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

VR

  • Das beste Zubehör für Star Wars: Squadrons

    Joystick, Gamepad oder doch eine Tastatur? Welche Hardware braucht man für Star Wars: Squadrons? Und wie gut ist die VR-Unterstützung? TechStage zeigt im Ratgeber, welche Hardware und welches Zubehör sich für das neue Star-Wars-Spiel lohnt.
  • 5.0

    HTC Vive Cosmos Elite im Test: Gutes Tracking, hoher Preis

    Das VR-Headset HTC Vive Cosmos Elite zielt auf Gamer, die Platz für externe Basisstationen haben. Dafür bekommt man ein sehr gutes Tracking und ein tolles VR-Gefühl. TechStage testet das VR-Headset.
  • Kaufberatung: VR-Gaming-PC unter 550€ bauen

    Ein VR-PC, der Spiele in Full-HD ruckelfrei darstellt und gut 550 Euro kostet? Kein Problem für Selbstbauer. Wir zeigen die Komponenten und geben Tipps zum Bau.
  • Fit mit VR: Top Sieben der besten Spiele für VR-Workouts

    Videospiele zocken und dabei fit werden? Dank VR kann dieser Nerd-Traum wahr werden. Wir zeigen unsere sieben VR-Lieblingsspiele mit Workout-Effekt und geben Tipps.
  • 5.0

    VR-Headset HTC Cosmos: Vive-Nachfolger im Test

    Mit dem Vive Cosmos will HTC die Oberhand gegenüber Oculus und Co gewinnen. Dazu wird das VR-Headset modular. Wir testen, wie gut das Cosmos ist.
  • DIY-Projekte und Gadgets gegen Langeweile und Corona-Koller

    Einfache DIY-Projekte und Gadgets wie 3D-Drucker oder VR-Brillen helfen gegen aufkommende Langeweile. Wir zeigen coole Maßnahmen, um dem Lagerkoller zu entkommen.
  • 5.0

    HP Reverb im Test: Windows-VR mit hoher Auflösung

    Wir testen das HP Reverb VR Headset, ein Gerät auf Basis von Windows Mixed Reality. Reicht die hohe Auflösung, um Oculus und Co auszustechen?
  • 5.0

    Oculus Rift S im Test: Gelungene VR-Modellpflege

    Die Oculus Rift S tritt in große Fußstapfen. Wir zeigen im Test, warum das VR-Headset diese mehr als ausfüllt.
  • Preis/Leistungsratgeber für Grafikkarten: Schnell und Günstig

    Grafikkarten sind für Gamer die Zugpferde. Sie müssen enorm viel leisten, sollten aber preislich im Rahmen bleiben. Wir zeigen die beste Leistung fürs Geld.
  • Oculus Quest vs HTC Vive vs PS VR – Beat-Saber-König gesucht

    Beat Saber ist fantastisch! Umso erfreulicher, dass es auf den großen VR-Plattformen Oculus Quest, HTC Vive und Playstation VR läuft. Doch es gibt entscheidende Unterschiede.
  • 4.0

    Insta360 Evo im Test: 3D- oder 360-Grad-Aufnahmen in 5,7K

    Die Insta360 Evo Kamera filmt in 5,7K-Auflösung und nimmt einen Sichtbereich von 360 Grad auf. Wer nur 180 Grad aufnimmt, bekommt 3D-Aufnahmen. Wir haben die Evo getestet.
  • 4.0

    Intel NUC Hades Canyon im Test: Klein und VR-tauglich

    Der NUC8i7HVK von Intel ist, trotz sehr kompakter Abmessungen, ein vollwertiger PC samt AMD-Grafikkarte. Wir testen den VR-Mini-PC.
  • Virtual Reality: Spiele, Filme und Serien für VR

    Im dritten Teil unserer Serie zu Virtual Reality dreht sich alles um die Inhalte. Nachdem wir im ersten Teil High-End-VR-Brillen vorgestellt haben und im zweiten Teil eine Kaufberatung zu mobilen VR-Headsets lieferten, geht es jetzt darum, was man mit der Hardware machen kann.
  • Kaufberatung: VR-Brillen für Smartphones (April 2018)

    Der günstigste Einstieg in die Welt der Virtuellen Realität (VR) ist Googles Pappschachten CardBoard? Längst nicht mehr – deutlich komfortablere Kunstsstoff-Gehäuse für Android & iPhone kosten schon weniger. Wir vergleichen verschiedene Modelle.
  • 4.0

    Tpcast für HTC Vive im Test: VR endlich kabellos genießen

    Einer der wenigen Nachteile der HTC Vive ist ihr Kabelbaum: Strom, USB und HDMI müssen von VR-Brille zum Rechner, beziehungsweise andersherum. Mit Tpcast gibt es nun eine kabellose Übertragung zum Nachrüsten. Wir haben sie getestet.
Mehr laden