TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Vodafone

  • TechNow: Was ist 5G?

    Die Welt der Technologie verändert sich rapide. Was wird uns die Zukunft alles bringen? In diesem monatlichen Format sprechen wir über kommende Themen und stellen sie Euch vor. Es sind Dinge, die uns noch bevorstehen und über die wir schon einmal gehört haben. Lasst uns also nicht länger warten, reden wir über Tech – jetzt und zwar now.
  • Hands-on: Gear S2 classic 3G – Smartwatch mit eSIM

    Die eSIM kommt dieses Jahr auf den Markt. Zusammen mit Samsung Electronics wollen die Netzanbieter Telefónica Germany und Vodafone ein erstes Produkt vermarkten, die Gear S2 classic 3G. Dabei handelt es sich um eine Smartwatch, die bereits auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellt wurde – allerdings konnte sie damals nicht eigenenständig kommunizieren. Wir haben jetzt ein Exemplar hier und sind am Ausprobieren.
  • TechNow: Was ist die eSIM?

    Die Welt der Technologie verändert sich rapide. Was wird uns der Morgen alles bringen? In diesem Format sprechen wir über kommende Themen; also über Dinge, die uns noch bevorstehen. Lasst uns also nicht länger warten, reden wir über Tech – jetzt und zwar now.
  • Stiftung Warentest: Das beste Mobilfunknetz hat …?

    Die Stiftung Warentest kommt in einem Test zu dem Ergebnis, dass die Telekom das beste Mobilfunknetz hat. Vodafone liegt auf Platz 2 und der Zusammenschluss von O2 und E-Plus ist Dritter.
  • Vodafone: Kunden hören Deezer 24 Monate gratis

    Wer ab dem 15. Juli 2015 einen neuen Vodafone-Vertrag abschließt oder seinen bestehenden um 24 Monate mit einem Tarif der Produktgruppe Red mit Smartphone verlängert, der bekommt gratis eine Musikflatrate für zwei Jahre dazu.
  • Dobrindt: ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland

    Bundesverkehrsminister Dobrindt zufolge wird es ab 2018 keine Funklöcher mehr in Deutschland geben. Erreichen will er dies durch eine Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen ab kommendem Mittwoch. Deren Käufer sollen nämlich dazu verpflichtet werden, in die Netze zu investieren, um auch Autobahnen, Bahnstrecken und ländliche Gebiete mit schnellem mobilem Internet zu versorgen. An der von der Bundesnetzagentur veranstalteten Versteigerung am kommenden Mittwoch in Mainz nehmen alle großen deutschen Mobilfunkanbieter teil.
  • Blau verschenkt VIP-Nummern an Neukunden

    Wer sich bis zum 15. April für einen Tarif des im E-Plus-Netz funkenden Mobilfunk-Discounters Blau entscheidet, bekommt eine sogenannte VIP-Nummer kostenlos – zumindest, bis das Kontingent von 5555 Stück erschöpft ist. Dies berichten die Kollegen von Inside-Handy.de.
  • Vodafone: Lieferung von Handys & Tablets am Bestelltag

    Wer bis 12.00 Uhr bei Vodafone im Zuge eines Vertrags-Abschlusses oder einer -Verlängerung ein Tablet oder Smartphone erwirbt, kann das Gerät nun für 10 Euro Aufpreis noch am selben Tag in Empfang nehmen. Dies hat das Unternehmen heute per Pressemitteilung bekanntgegeben.
  • Stress mit dem Provider: Nimmt der Ärger zu?

    In einer ganz persönlichen und nun schon neun Monate andauernden Fehde mit meinem Mobilprovider, O2, habe ich die Service-Wüste Deutschland in einem ganz neuen Licht kennenlernen dürfen. Nachdem ich seit über zehn Jahren eigentlich recht zufriedener O2-Kunde bin, habe ich die ganze Aktion mal als „bedauerlichen Einzelfall” abgetan und wollte mich erst wieder damit auseinandersetzen, wenn mein Vertrag das nächste Mal abläuft – und dann mit offenen Augen durch die Weltgeschichte gehen. Auch T-Mobile oder Vodafone haben schließlich schöne Töchter Angebote (wobei ich mich von Vodafone schon einmal mit Pauken und Trompeten getrennt habe).
  • Vodafone-Red-Tarife: LTE für alle Kunden

    Während Vodafone in den aktuellen, im Oktober eingeführten Red-Tarifen LTE-Geschwindigkeit bietet, mussten Kunden mit älteren Red-Tarifen bislang mit geringeren Übertragungsgeschwindigkeiten leben. Wie Teltarif.de berichtet hat Vodafone nun angekündigt, dass zukünftig alle Red-Nutzer mit dem schnellen mobilen Internet (mit bis zu 100 MBit/s Downstream) versorgt werden. Dem Mobilfunkanbieter zufolge profitieren rund drei Millionen Bestandskunden davon.
  • Galaxy Note 4: Verfügbarkeit & Preise bei deutschen Providern

    Ab dem 17. Oktober soll Samsungs neues High-End-Phablet Galaxy Note 4 für 769 Euro in Deutschland erhältlich sein. Dies hat das Unternehmen schon letzte Woche per Facebook und nun nochmals per offizieller Pressemitteilung kommuniziert. Wir haben bei den drei großen deutschen Netzanbietern nachgefragt, ob sie das Gerät auch ab dem nächsten Freitag im Sortiment haben – und ob sie die unverbindliche Preisempfehlung vielleicht sogar schon ein Stück unterbieten.
  • Deutsche Netzbetreiber zu VoLTE & WiFi-Calling

    Ein sehr spannendes Thema im Rahmen des anstehenden Verkaufsstart von Apples iPhone 6 ist VoLTE (Voice over LTE) und WiFi-Calling. Bei VoLTE handelt es sich um IP-Telefonie über das LTE-Netzwerk statt klassischer Mobil-Telefonie. Das soll eine bessere Sprachqualität und eine bessere Geräuschunterdrückung ermöglichen. Zusätzlich unterstützt das iPhone 6 mit WiFi-Calling das Telefonieren über WLAN. US-Provider wollen die Technik künftig nutzen, um ihren Kunden im Ausland kostenlose Gespräche nach Hause zu ermöglichen und ihnen die Roaming-Gebühren zu ersparen.
  • Interview mit Vodafone: So sieht eine LTE-Basisstation aus

    Wir kennen sie meist nur aus der Entfernung. Weiße Kästen an Masten, Türmen, und auf Dächern, die dafür sorgen, dass wir unterwegs telefonieren und surfen können: Mobilfunkantennen. Daran hängt üblicherweise eine Basisstation mit viel Technik, damit Anrufe und Bits auch an der benötigten Stelle ankommen.
  • Smart 4 power: Vodafone kündigt neue LTE-Smartphones an

    Der deutsche Netzanbieter Vodafone hat am Freitagmorgen zwei neue LTE-Smartphones unter der eigenen Marke vorgestellt. Die Telefone heißen Smart 4 power sowie Smart 4 turbo – letzteres ist das vorteilhaftere Modell mit einem größeren Display.
  • Vodafone hebt Netlock von iPhones auf

    Die neuen iPhones 5s und 5c gab es bei Vodafone bislang nur mit Netlock, sprich: es ließen sich nur SIM-Karten dieses Netzanbieters mit den Apple-Handys nutzen. Zukünftig entfällt diese Zwangsbindung – der Provider verkauft von nun an keine iPhone-Modelle mehr mit Netlock.
Mehr laden