TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

TrekStor

  • Vergleich: Elf E-Scooter mit Straßenzulassung im Test

    Reichweite, Reifenart, Fahrgefühl, Sicherheit, Preis – Die Qualität eines E-Scooters hängt von vielen Faktoren ab. Der Vergleichstest zeigt, worauf man beim Kauf achten sollte.
  • 4.0

    Trekstor EG40610: E-Scooter mit Wechselakku & Luftreifen im Test

    Der Trekstor EG40610 ist erschwinglich, hat große Luftreifen für eine sanfte Fahrt un d bietet einen Wechselakku. Dabei entpuppt er sich im Test als rundes Gesamtpaket.
  • 2.0

    E-Scooter mit Wechselakku: Trekstor EG6078 im Test

    Der Trekstor EG6078 ist der erste E-Scooter mit Straßenzulassung, dessen Akku wechselbar ist. Aber lohnt sich deshalb der Kauf? Wir sind ihn gefahren.
  • 4.0

    E-Scooter Trekstor EG3178 im Test: richtig gut und bezahlbar

    Der Trekstor EG3178 ist einer der günstigsten E-Scooter mit Straßenzulassung am Markt – und einer der Besten. Im Test zeigen wir, warum wir von diesem elektrischen Tretroller so angetan sind.
  • 4.0

    Trekstor Primetab T13B: günstiger Surface-Clone im Test

    Mit dem Primetab T13B liefert Trekstor ein 2-in-1-Gerät für unter 400 Euro. Das Windows-Gerät kommt mit magnetisch haftender Tastatur im Surface Design. Im Test zeigen wir Stärken und Schwächen.
  • 3.0

    Trekstor Primetab: günstiges LTE-Android-Tablet im Test

    Das Android-Tablet Trekstor Primetab P10 LTE gibt es mittlerweile ab knapp 190 Euro. Dafür bekommt der Käufer ein Gerät mit mobilem Internetzugang, hochauflösendem Display und schnellem Quad-Core-Prozessor. Unser Test zeigt, ob sich ein Kauf lohnt.
  • 4.0

    Trekstor Primebook P14: Ultrabook für 350 Euro im Test

    Ein Ultrabook für nur 350 Euro? Trekstor bietet mit seinem Primebook genau das – und macht dabei einen überraschend guten Job. Wo die Stärken und die Schwächen des günstigen Notebooks liegen, zeigen wir Euch im Test.
  • Trekstor "Volks-Tablet": 10-Zöller mit 3G für 200 Euro

    Das zweite Volks-Tablet von Trekstore und Bild besitzt im Vergleich zum ersten "Flach-PC für die Massen" ein UMTS-Modem, um auch mobil ins Internet zu kommen. Der Preis bleibt gleich: 199 Euro kostet das Gerät. Als Bonus gibt es noch für drei Monate Zugang zu BILDplus Digital obendrauf. Erhältlich ist das Tablet im Aktionszeitraum vom 26. März bis 3. Mai 2014.
  • TrekStor gibt Startschuss für 199-Euro-Volks-Tablet

    Der Name "Volks-Tablet" lässt es schon erahnen: Das gerade angekündigte 10-Zoll-Tablet von TrekStor entspringt einer Kooperation des Herstellers mit der BILD-Zeitung. Wir versuchen, diese Tatsache trotzdem völlig wertfrei zu betrachten – die technischen Daten machen auf dem Papier ja auch soweit keinen schlechten Eindruck.