TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Touch ID

  • 3.0

    iPhone 8 im Test: tolles Smartphone ohne Wow-Effekt

    Im Vergleich zum Vorgänger ist das Apple iPhone 8 schneller, hat eine bessere Kamera und lässt sich nun auch drahtlos aufladen. Allerdings steht es im Schatten des iPhone X (Testbericht), das aber auch eine ganze Ecke teurer ist. Wie das iPhone 8 bei uns abgeschnitten hat, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Test.
  • iPhone-Fehler 53: US-Anwälte wollen Apple verklagen

    Apple soll in den USA nun wegen des „Error 53“ verklagt werden. Das Unternehmen wollte Kunden dazu zwingen, den eigenen Reparaturservice zu nutzen – das behaupten zumindest die eine Sammelklage planenden Anwälte.
  • Panic Mode soll iPhone in Lebensretter verwandeln

    Apple hat ein Patent für einen sogenannten „Panic Mode“ eingereicht. Nutzer können auf diese Art und Weise ihr Handy per Touch ID vor unbefugtem Zugriff schützen – und ihre eigene Haut retten.
  • iOS 9: Gerätesperre soll sich aushebeln lassen

    Unter iOS 9 sollen sich trotz gesperrtem Handy Bilder und Kontakte des Besitzers einsehen lassen. Dies soll allerdings nur bei Geräten mit Touch-ID funktionieren.
  • iPad Pro: Neues Apple-Tablet kommt mit Stift und Tastatur

    Apple hat auf seinem Event in San Francisco, Kalifornien soeben das iPad Pro vorgestellt. Wie schon im Vorfeld vermutet wurde, hat es unter anderem ein 12,9 Zoll großes Display und kommt natürlich mit Touch-ID-Technologie. Auch über den als Zubehör erhältlichen Apple Pencil wusste die Gerüchteküche schon länger zu berichten.
  • Schneller als TouchID: OnePlus 2 mit Fingerabdruckscanner

    Nachdem ein gestriges Leak schon auf einen Fingerabdruckscanner beim OnePlus 2 hindeutete, hat der Hersteller diesen nun offiziell angekündigt. In einem Blogeintrag verspricht OnePlus vollmundig den modernsten biometrischen Sensor dieser Art.
  • Patent: Fingerabdruckscanner für Touchscreens

    Aktuell befindet sich der Fingerabdruckscanner beim Smartphone entweder auf dem Home-Button oder seitlich oder hinten am Gehäuse. In Zukunft könnte das Touchscreen-Display als Sensor fungieren. Wie der Korea Herald berichtet, hat sich das Unternehmen CrucialTec ein Patent einer entsprechenden Technologie gesichert. Sie soll es erlauben, Fingerabdrucksensoren unterhalb Touchscreen-Panels anbringen zu können. Für eine ähnliche Technologie hatte auch Apple einen Patentantrag gestellt.
  • Apple Touch ID: Patent für Fingerabdrücke in der iCloud

    Einem von Apple schon Mitte 2013 gestellten Patenteintrag zufolge könnten per Touch ID abgenommene Fingerabdrücke zukünftig über die iCloud abgeglichen werden. Ob Apple aktuell daran arbeitet, diese Technologie zur Marktreife zu bringen, ist allerdings nicht bekannt.
  • Apple Pay startet am 20.Oktober in den USA

    Apple hat an diesem Abend angekündigt, dass der eigene Bezahldienst Apple Pay ab dem 20. Oktober in den USA genutzt werden kann. Wann dieser nach Europa kommt, verrät man noch nicht.
  • Apple zeigt angeblich neue iPads am 16. Oktober

    Die Vermutung , am 16. Oktober würden die Google-Geräte Nexus 6 und Nexus 9 offiziell vorgestellt, brodelt schon länger in der Gerüchteküche. Nun berichtet das Tech-Blog Re/code, dass auch Apple an diesem Tag neue Geräte präsentiert. Mitte Oktober zumindest als grober Zeitrahmen für den Launch der neuen iPads ist schon eine Weile im Gespräch .
  • Bericht: Samsung-Smartwatch mit PayPal-Integration

    Eine Smartwatch von Samsung mit Fingerabdruck-Sensor als Sicherheitsmechanismus für die integrierte Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens per PayPal ? Warum eigentlich nicht – zumal auf diese Art und Weise ja auch schon das neue Top-Modell der Koreaner, das Galaxy S5, als Geldbeutel-Ersatz herhalten kann. Die aktuellen Informationen über die PayPal-Smartwatch von Samsung stammen vom Wirtschaftsportal Business Korea.
  • Apples Touch-ID-Sensor auch beim iPhone 6 unsicher

    Während Apple im Zuge der Veröffentlichung von iOS 8 besseren Datenschutz versprach , lässt sich der Touch-ID-Sensor des neuen iPhone 6 recht einfach austricksen – wie schon beim Vorgänger-Modell. Sicherheitsexperte Ben Schlabs musste zu diesem Zweck noch nicht mal einen neuen Fingerabdruck-Dummy anfertigen – er konnte das iPhone 6 mit Hilfe der Gummi-Attrappe entsperren, die schon beim iPhone 5s und beim Samsung Galaxy S5 funktionierte.
  • Neue Apple iPads sollen Mitte Oktober kommen

    Während sich die Tech-Presse bezüglich der Präsentation der neuen iPads Mitte Oktober einig zu sein scheint, streitet man sich bislang noch um einen exakten Termin. Der von Daily Dot gemutmaßte 21. Oktober wurde von Apple-Experte Jim Dalrymple mit einem simplen „nope“ verneint . An welchem Tag genau im Oktober Apple die neuen iPads auch vorstellt – bahnbrechende Neuerungen werden allgemein nicht erwartet.
  • Apple will iPhone-Reparaturen im Store durchführen

    Bei dem Gedanken daran läuft es mir kalt den Rücken herunter. Ein kurzer, unaufmerksamer Moment – und zack, fliegt das teure Smartphone auf den Boden. Manchmal hat man Glück, oft genug aber zeigt das Gerät nach einem Sturz primär mal das gefürchtete Spinnennetz-Muster auf der Oberfläche: Die Scheibe ist hin. Jeder von uns kennt diesen Anblick.
  • iPhone 5S im Test: schneller, toller, besser – und ein iPhone.

    Wann immer sich tausende von Menschen aller Gehaltsstufen in den Innenstädten treffen, um sich Nächte im Freien vor einem Laden um die Ohren zu hauen, gibt es ein neues iPhone. Das iPhone 5S ist nun seit exakt einer Woche zu haben. Angebliche neun Millionen Stück sind schon verkauft, Tendenz freilich weiter steigend. Gutes Marketing oder vollkommen zu Recht? Wir haben das Gerät ausführlich getestet.
Mehr laden