TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Toshiba

  • Vergleich: Die beste Festplatte fürs NAS von 4 bis 12 TByte

    Wir vergleichen NAS-Festplatten von Western Digital, Seagate und Toshiba. Im Benchmark zeigen sich dabei teilweise erstaunliche Ergebnisse.
  • Schnelle Speicherkarten von Sandisk und Co im Vergleich

    Hochauflösende Videoaufnahmen und Fotos im RAW-Format benötigen schnellen Speicher. Wir testen vier aktuelle SD-Karten ab 128 GByte, die schneller als 200 MByte/s schreiben.
  • 3.0

    Toshiba Exceria Pro N502 256 GByte: schnell, groß, seltsam

    Die Toshiba Exceria Pro N502 verspricht viel Platz und viel Leistung. Wir testen die Speicherkarte – und entdecken ein seltsames Verhalten.
  • 4.0

    Micro-SD-Karte Toshiba Exceria M303 256 GByte im Test

    Toshibas Exceria M303 ist in unserem Testfeld von insgesamt fünf Modellen die derzeit günstigste Micro-SDXC-Karte mit mehr als 200 GByte Speichervolumen. Dennoch ist sie mehr als etwa nur eine langsame Alternative für Pfennigfuchser mit hohem Kapazitätsbedarf.
  • Toshiba Encore 2: Deshalb gibt es kein Surface Mini

    Lange rankten sich Gerüchte um ein kleines Surface-Tablet von Microsoft. Und sogar die Einladung zu der jüngsten Presseveranstaltung wies mit "a small gathering" im Einladungstext auf ein Surface Mini hin. Nachdem auf dem Event am 20. Mai dann aber doch nur das Surface Pro 3 das Licht der Welt erblickte, kamen bald Berichte auf, der Hersteller hätte in letzter Minute noch das Surface Mini gegancelt . Zu gering seien die Erfolgsaussichten, und Elop und Nadella hätten kein grünes Licht gegeben, so berichtete Bloomberg .
  • Toshibas Doppel-Kamera-Modul für nachfokussierbare 3D-Bilder

    Der Megapixel-Krieg geht langsam zu Ende. Die Erkenntnis, dass die reine Zahl der Bildpunkte wenig über die Qualität einer Kamera aussagt, setzt sich immer stärker durch – und somit müssen die Hersteller Kreativität beweisen. Optische Bildstabilisatoren, blitzschnelle UltraPixel-Knipsen , riesige Sensoren und ähnliche Einfälle sollten für immer bessere Fotos sorgen. Toshiba gesellt sich mit dem gerade vorgestellten Kamera-Modul TCM9518MD zu diesem Kreis der außergewöhnlichen Features hinzu.
  • Toshiba Excite: Android-Tablets mit Tegra, Stylus und Full-HD

    Den Anfang des Android-Tablet-Trios, das Toshiba auf der Computex vorgestellt hat, macht das Excite Pure - ein 10,1-Zoll-Gerät, dessen von Gorilla Glas geschütztes Display mit 1280 × 800 Pixel auflöst und das von einem Tegra 3 Prozessor angetrieben wird. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GByte RAM, der interne Speicher ist 16 GByte groß und lässt sich per micro-SD-Karten erweitern. Das Toshiba Excite Pure, das eine 3-Megapixel-Kamera besitzt, wird preislich bei 299 Dollar liegen.