TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Tegra 3

  • Toshiba Excite: Android-Tablets mit Tegra, Stylus und Full-HD

    Den Anfang des Android-Tablet-Trios, das Toshiba auf der Computex vorgestellt hat, macht das Excite Pure - ein 10,1-Zoll-Gerät, dessen von Gorilla Glas geschütztes Display mit 1280 × 800 Pixel auflöst und das von einem Tegra 3 Prozessor angetrieben wird. Der Arbeitsspeicher beträgt 1 GByte RAM, der interne Speicher ist 16 GByte groß und lässt sich per micro-SD-Karten erweitern. Das Toshiba Excite Pure, das eine 3-Megapixel-Kamera besitzt, wird preislich bei 299 Dollar liegen.
  • Test: HTC One X+

    Das HTC One X+ ist in diesem Jahr das dritte High-End Smartphone des Herstellers. Es ist das Aktuellste und Beste, was HTC derzeit zu bieten hat. Neben dem Signature device Windows Phone 8X by HTC wird das One X+ im Fokus des Weihnachtsgeschäfts stehen. Das Telefon besitzt eine neuere Hardware und läuft mit OS 4.1 Jelly Bean. In diesem Test haben wir uns alle Neuheiten des HTC One X+ angeschaut.
  • Review: Microsoft Surface für Windows RT

    Das im Juni 2012 angekündigte Tablet Surface für Windows RT von Microsoft ist verfügbar. Die etwas stärkere Variante, das Surface für Windows 8 Pro, soll Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar 2013 auf den Markt kommen. Die Surface-Tablets sind keine richtigen Referenzgeräte; sie sollen anderen Herstellern nicht zeigen, wie ein Tablet mit der neuesten Windows-Generation zu funktionieren hat. Dennoch will Microsoft, der schon immer eigene Hardware herstellen wollte, zeigen, wie man sich ein Tablet vorstellt. In diesem Review haben wir uns das neue Betriebssystem und Surface für Windows RT angeschaut.
  • HTC One X+ im Vorab-Test: mehr (überflüssige?) Power

    Wenn HTC zum Herbstbeginn seine letzte Android-Neuheit des Jahres vorstellt, dann muss das Produkt rocken, denken wir uns – schließlich muss der Hersteller damit durchs Weihnachtsgeschäft. Was wir tatsächlich sehen, ist zumindest mal nicht die Neuerfindung des Rades, und es wird auch definitiv keine neue Smartphone-Ära einleiten. Auf den ersten Blick gibt es kaum Unterschiede. Das Gehäuse hat HTC beispielsweise nur in einem interessanten Detail verbessert.