Techstage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Spotify

  • Ratgeber Spotify Connect: Vernetzte Lautsprecher ab 40 €

    Spotify Connect lässt Musik, Hörbücher und Podcasts auf vernetzten Lautsprechern laufen. Wir zeigen, wie die Technik funktioniert und welche Geräte kompatibel sind.
  • Vergleichstest: Fünf Digitalradios mit DAB+, WLAN und Bluetooth

    Guter Sound, tolle Optik, Multiroom, WLAN, DAB+ und einfache Bedienung – die Anforderungen an ein modernes Digitalradio sind vielfältig. Wir haben fünf im Vergleichstest.
  • 3.0

    Test Grundig DTR 6000: DAB+, WLAN & Bluetooth für 135 Euro

    Das Grundig DTR 6000 kostet etwa 130 Euro und bietet dafür DAB+, Internetradio, UKW, Bluetooth und eine breite App-Unterstützung. Wir haben das Digitalradio getestet.
  • 3.0

    Test Auna Connect Soundchef: DAB+ und Spotify für 135 Euro

    Das Auna Connect Soundchef kann nicht nur DAB+, Spotify und Internetradio. Das Unterbau-Digitalradio kommt zusätzlich mit Eieruhr und Beleuchtung zum Schnippeln und Kochen. Was das bringt, zeigt der Test.
  • 2.0

    Technisat Digitradio 580 im Test: Der graue Alleskönner

    Das Digitradio 580 ist ein Allround-Talent. Es kann DAB+, Internetradio, Bluetooth, UKW, Multiroom und vieles mehr. Wie das funktioniert und ob das Digitalradio auch gut klingt, verrät der Test.
  • Wer mit wem? Multiroom-Systeme und Streamingdienste

    Bei der Wahl eines Multiroom-Systems ist für viele potenzielle Käufer neben dem Klang noch ein weiterer Punkt sehr wichtig: Werden die Lieblings-Streamingdienste denn auch unterstützt? Wir verraten Euch in diesem Artikel, wer mit wem spricht.
  • Erstmal Android: Spotify startet mit Videostreaming

    Spotify soll in Kürze mit seinem schon vor längerem angekündigten Videostreaming-Dienst durchstarten. Als Erstes wird es das Feature innerhalb der Android-App geben.
  • Spotify-Konkurrenz: Fußball-Livestream bei Deezer

    Spotify, Apple Music, Deezer & Co.: Die Musik-Streaming-Dienste stehen in starker Konkurrenz und kämpfen um ihre Daseinsberechtigung. Deezer bietet künftig Fußball-Spiele im Audio-Livestream an.
  • Gerücht: Spotify Free wird stark eingeschränkt

    Nutzer von Spotify Free sollen zukünftig nicht mehr Zugriff auf die ganze Musikbibliothek des Streaming-Dienstes erhalten. Einige aktuelle Hits und Alben bleiben dann gerüchteweise nur noch Premium-Abo-Usern vorbehalten.
  • Vodafone: Kunden hören Deezer 24 Monate gratis

    Wer ab dem 15. Juli 2015 einen neuen Vodafone-Vertrag abschließt oder seinen bestehenden um 24 Monate mit einem Tarif der Produktgruppe Red mit Smartphone verlängert, der bekommt gratis eine Musikflatrate für zwei Jahre dazu.
  • Spotify baut aus: jetzt auch Fitness, Videos und Podcasts

    Spotify ist der größe Musik-Streaming-Dienst: Mehr als die Hälfte allen Geldes, das in der Branche fließt, geht an das schwedische Unternehmen. Gut läuft es dennoch nicht – im vergangenen Jahr hat Spotify einen Verlust von rund 150 Millionen Euro eingefahren.
  • Tidal: Streaming-Dienst von Jay Z zielt auf Audiophile

    Hinter dem gerade unter anderem in Deutschland gestarteten Hi-Fi-Streaming -Dienst Tidal steht der US-Rapper Jay Z. Für das Projekt konnte er eine Reihe weiterer illustrer Musikpromis gewinnen – beispielsweise Madonna, Kanye West, Rihanna, Alicia Keys und Bands wie Coldplay und Daft Punk. Aber auch seine Frau Beyoncé ließ sich in diesem Fall nicht lumpen.
  • Kommt Apples Streaming-Service mit Android-App?

    Dass das von Apple aufgekaufte Beats Music die Basis für den kommenden Streaming-Service des Unternehmens werden soll, überrascht nicht. Dass es auch eine Android-App geben soll, hingegen schon. Dies berichtet 9to5Mac .
  • Preisrutsch bei Streaming-Diensten: Flatrate ab 5 Euro?

    Das ansonsten als so innovativ gefeierte Unternehmen Apple – egal ob das stimmt oder nicht – hat zumindest einen Trend verschlafen: Musik-Streaming zum Flatrate-Preis. Noch lange vor den Smartphones, zu iPod-Zeiten, wurde das damals bahnbrechende 99-Cent-Modell eingeführt: Jeder Song zum gleichen Preis, zunächst mit, später ohne DRM-Kopierschutz.
  • Spotify Free ab sofort für Smartphone-Nutzer verfügbar

    Der Streaming-Dienst Spotify bietet ab sofort auch für Smartphone-Nutzer das kostenlose Streamen von Musik an. Das gab das schwedische Unternehmen gestern während einer Presseveranstaltung bekannt. Einen kleinen Haken gibt es dennoch an der Sache, nämlich in Form von Werbung und einer Beschränkung auf den Shuffle-Modus.
Show more