TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

speichererweiterung

  • Alleskönner: USB-Sticks mit Anschlüssen für USB-A, USB-C, Micro-USB und Lightning

    Mit einem dualen Stick wappnen sich PC-Anwender für unterschiedliche Computersysteme. Los geht es ab 8 Euro. Wir zeigen, welche USB-Sticks den Einsatz an verschiedenen Steckplätzen ermöglichen.
  • iPhone-Speicher im Vergleichstest: Welchen kaufen?

    Jeder kennt den Frust, wenn eine Videoaufnahme abbricht, da der Speicher des iPhones schon wieder voll ist. Abhilfe schaffen externe Speichermöglichkeiten mit Lightning-Anschluss. Wir haben verschiedene Modelle getestet und verraten Vor- und Nachteile der einzelnen Konzepte.
  • 5.0

    PNY Duo Link im Test: Mehr Speicher für iPhone & iPad

    Es ist extrem nervig, wenn eine Videoaufnahme abbricht, weil der interne Speicher des iPhones voll ist. Wer das vermeiden will, muss entweder im Vorfeld Platz schaffen oder sich eine Speichererweiterung zulegen. Wir haben in den letzten Tagen den Speicherstick Duo Link von PNY getestet und verraten, wie er funktioniert und ob sich die Anschaffung lohnt.
  • 3.0

    Datensicherung für iPhone: SanDisk iXpand Base im Test

    Die SanDisk iXpand Base von Western Digital (WD) lädt das iPhone X und sichert seine Daten. Die Verbindung zum iPhone erfolgt per Kabel, zur Verwaltung der Backups gibt es eine kostenfreie iOS-App im App Store. Seit einigen Tagen haben wir die 59 Euro teuere iXpand Base mit dem iPhone X (Testbericht) im Einsatz. Ob und für wen sich der Kauf lohnt, verrät der Testbericht.
  • 4.0

    iPhone-Cardreader im Test: Sehr günstig mit kleinen Mängeln

    Interner Speicher beim iPhone ist extrem teuer und Speicherkarten akzeptieren weder iPhone noch iPad. Halt – das stimmt so nicht ganz: Cardreader mit Lightning-Anschluss machen es möglich. Wir haben den Cardreader i-FlashDeviceHD getestet und erklären, für wen sich die Anschaffung lohnt.
  • 5.0

    SanDisk iXpand V2 im Test: super Software aber stromhungrig

    Apple lässt sich den internen Speicher des iPhones teuer bezahlen. Wer viel mit dem Smartphone filmt und fotografiert kennt das Problem, dass der interne Speicher ständig voll ist. Eine Abhilfe versprechen externe Speichererweiterungen mit Lightning-Anschluss. Wir haben den USB-Stick iXpand V2 von SanDisk getestet und verraten, ob und für wen sich der Flash-Speicher eignet.
  • 5.0

    Test LaCie Fuel: Festplatte mit WLAN und Akku für das iPhone

    Zu wenig Speicher beim iPhone? In den letzten Tagen haben wir uns die akkubetriebene WLAN-Festplatte Fuel von LaCie angesehen. Sie verspricht, dass Speicherprobleme unterwegs der Vergangenheit angehören. Ob das in der Praxis zutrifft, zeigt unser Testbericht.
  • 4.0

    Easyflash im Test: Mehr Speicher für das iPhone

    Nichts ist ärgerlicher als die Meldung „Speicher voll“ beim Aufnehmen eines Videos. Zwar hat das iPhone keinen microSD-Kartenslot, aber es gibt mehr Speicher: Am günstigsten sind Flashspeicher mit Lightning-Anschluss. Wir haben für unseren ersten Test ein günstiges Noname-Modell bei Ebay gekauft und verraten, ob sich der Kauf lohnt.
  • Kaufberatung: Zusatzspeicher für das iPhone

    iPhone-Speicher zu klein? Kein Speicherkartenslot beim iPhone? Kein Problem. Wir zeigen, wie Ihr USB-Speicher oder microSD-Karten auch mit dem iPhone nutzen könnt.