TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Sonos

  • 5.0

    Sonos One SL im Test: Sonos One ohne Mikrofone

    Klein, weiß und aus Kalifornien? Da denkt man zunächst an Dinge mit dem „i“ im Namen. Doch der Sonos One SL ist ebenso schick wie diese – und klingt noch besser. Und er ist für datenbewusste Nutzer schlafzimmertauglich geworden.
  • 5.0

    Sonos Five im Test: Multiroom-Lautsprecher für große Räume, gutem Klang und ohne Mikro

    Der Sonos Five ist der aktuell größte Multiroom-Lautsprecher von Sonos. Wir testen, ob sein Sound wirklich auf Studio-Niveau ist.
  • 5.0

    Ikea Symfonisk Bilderrahmen im Test: Bild mit Sonos Multiroom

    Ikea und Sonos haben einen neuen vernetzten Symfonsik-Lautsprecher vorgestellt. Der Symfonisk Bilderrahmen hängt wie ein Bild an der Wand und liefert ordentlichen Sound. TechStage testet den Multiroom-Lautsprecher.
  • Bluetooth/WLAN-Lautsprecher Sonos Roam im Test: laut, schlau, teuer

    Der Sonos Roam ist klein, schick, laut und teuer. Er ist ein Outdoor-Speaker mit Bluetooth, integriert sich dank WLAN auch in bestehende Sonos-Systeme. TechStage macht den Test.
  • 5.0

    Ikea Symfonisk Tischleuchte im Test: Sonos mit Lampe

    Sonos-Lautsprecher kombiniert mit einer Tischleuchte, fertig ist der Ikea Symfonisk. TechStage testet den Multiroom-Lautsprecher und sagt, wer zuschlagen sollte und für wen sich andere Sonos-Produkte lohnen.
  • 5.0

    Ikea Symfonisk im Test: Sonos-Lautsprecher unter 100 Euro

    TechStage testet den Ikea Symfonisk, den günstigsten vollwertigen Sonos-Lautsprecher auf dem Markt. Das Highlight: Er kostet weniger als 100 Euro und ist damit günstiger als der Sonos One.
  • Ratgeber Spotify Connect: Vernetzte Lautsprecher ab 40 €

    Spotify Connect lässt Musik, Hörbücher und Podcasts auf vernetzten Lautsprechern laufen. Wir zeigen, wie die Technik funktioniert und welche Geräte kompatibel sind.
  • 5.0

    Sonos Arc im Test: Lohnt der Umstieg auf die neue Playbar?

    Die Soundbar Sonos Arc ersetzt die bisherigen Playbar und Playbase. Ihr Klang ist Oberklasse. Aber lohnt sich der teure Umstieg für Sonos-Nutzer? Wir haben sie getestet.
  • Ratgeber Multiroom-Systeme: Sound in jedem Zimmer

    Überall Musik hören, das versprechen Multiroom-Lösungen wie Sonos, Musiccast oder Airplay 2. Wir stellen die Systeme vor und zeigen, worauf man vor dem Kauf achten sollte.
  • 5.0

    Sonos Move im Test: Der robuste Alleskönner

    Der mobile WLAN-Lautsprecher Sonos Move überzeugt uns im Test mit Bluetooth, langer Akkulaufzeit, robuster Verarbeitung und Sonos-typisch gutem Klang.
  • 5.0

    Sonos One im Test: Alexa klang noch nie besser

    Mit dem Sonos One kommt ein weiterer Lautsprecher mit der Amazon-Alexa-Sprachsteuerung auf den Markt. Im Test ist uns vor allem der gute Sound aufgefallen. Wir erklären, was die Box noch von anderen Modellen unterscheidet und ob der verhältnismäßig hohe Anschaffungspreis gerechtfertigt ist.
  • Vergleichstest: Multiroom von Bose, Sonos, Raumfeld & Co.

    Seit Anfang 2016 haben wir eine Menge Multiroom-Lautsprecher und -Systeme genau unter die Lupe genommen. In diesem Vergleichstest erfahrt Ihr alles über die Unterschiede der vernetzten Audiosysteme und welches das richtige für Euch ist.
  • Wer mit wem? Multiroom-Systeme und Streamingdienste

    Bei der Wahl eines Multiroom-Systems ist für viele potenzielle Käufer neben dem Klang noch ein weiterer Punkt sehr wichtig: Werden die Lieblings-Streamingdienste denn auch unterstützt? Wir verraten Euch in diesem Artikel, wer mit wem spricht.
  • 4.0

    SoundTouch 10: kompakter Multiroom-Speaker im Test

    Neben dem kürzlich von uns getesteten WLAN-Lautsprecher SoundTouch 20 von Bose gehörten auch zwei SoundTouch 10 zu unserem Multiroom-Test-Setup. Ob uns der kleinste Speaker der Serie auch so begeistern konnte wie der SoundTouch 20 erfahrt Ihr in unserem Test.
  • 4.0

    Stereo-Multiroom-Lautsprecher Sonos Play:3 im Test

    Der Sonos Play:3 ist ein WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit drei integrierten Verstärkern, Stereo-Sound und passivem Bass für ordentlich Wumms untenrum. Wir haben das Gerät einem gründlichen Test unterzogen.
Mehr laden