TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Snapdragon 810

  • Snapdragon 820: Qualcomm stellt neues High-End-SoC vor

    Der Chiphersteller Qualcomm hat seinen neuen Spitzenprozessor Snapdragon 820 offiziell vorgestellt. Bei doppelter Leistung soll das SoC weniger Energie verbrauchen als sein Vorgänger Snapdragon 810.
  • OnePlus 2: ab dem 11. August erhältlich

    Das Unternehmen OnePlus hat die Katze aus dem Sack gelassen und sein neues Smartphone OnePlus 2 offiziell vorgestellt. Viele der technischen Daten wurden vom Hersteller selbst schon im Vorfeld ausgeplaudert, bislang nicht bekannt war beispielsweise der Preis.
  • OnePlus 2 wird einen cooleren Snapdragon 810 haben

    Chinas Smartphone-Hersteller OnePlus möchte für sein kommendes Gerät den Snapdragon 810 in der Version 2.1 verwenden – das teilte das 600 Mann starke Unternehmen gestern Abend mit.
  • Gerücht: Moto X (2015) mit QHD, 4GByte RAM & 6 Kernen

    Das Blog STJS Gadgets Portal hat technische Daten des nächsten X-Handys von Motorola veröffentlicht. Die Specs des Moto X der dritten Generation bekam der Autor eigenen Aussagen zufolge von einem Motorola-Insider zugespielt. Laut Bericht hat das Smartphone wie sein Vorgänger ein 5,2 Zoll großes Display, allerdings mit mehr Bildpunkten. Das Panel soll QHD auflösen, also 2560 × 1440 Pixel. Das aktuelle Moto X hat einen Full-HD-Bildschirm.
  • Sony kündigt Xperia Z4 an

    Ohne großes Tamtam hat Sony sein neues Topmodell Xperia Z4 angekündigt – vorerst jedoch nur für den japanischen Markt. Informationen zur internationalen Verfügbarkeit gibt es bislang nicht.
  • Test: HTC One M9 – stark, solide und bekannt

    HTCs neueste Smartphone ist keine 30 Tage alt. Es wurde am Sonntag, den 1. März 2015 in Barcelona vorgestellt und am kommenden Dienstag, den 31. März beginnt der Verkaufsstart in den wichtigsten Märkten – unter anderem auch in Deutschland. Die unverbindliche Preisempfehlung lautet 749 Euro, andere Anbieter wollen teilweise 650 Euro haben. Das ist ein typischer Einführungspreis für ein High-End-Smartphone.
  • Leak: Interne 3D-Renderings vom Sony Xperia Z4 aufgetaucht

    Twitter-Leaker @OnLeaks hat auf dem Tech-Blog Nowhereelse einige 3D-Renderings vom Sony Xperia Z4 veröffentlicht . Ihm zufolge handelt es sich nicht um offizielle Pressebilder, sondern um betriebsinterne Abbildungen, die womöglich schon ein nahezu finales Design zeigen. Wie auch HTC beim One M9 beschreitet Sony den Bildern nach zu urteilen keine radikal neuen Wege und setzt beim Xperia Z4 auf die Optik des Vorgängers.
  • Snapdragon-Lieferprobleme: OnePlus 2 kommt später

    Das OnePlus 2 kommt später, berichtet Forbes . Eigentlich sollte das Smartphone früher auf den Markt kommen, doch nun wird es wohl erst das dritte Quartal. Ursprünglich war Frühjahr 2015 geplant, doch bereits Anfang Dezember hieß es, dass es wohl erst zweites – oder noch wahrscheinlicher – drittes Quartal werden wird . Der Schuldige soll Qualcomm sein: Die Chipschmiede hat anscheinend Fertigungsprobleme bei ihrem 64-Bit-Prozessor Snapdragon 810 .
  • Mi Note & Mi Note Pro: 5,7-Zoll-Phablets von Xiaomi vorgestellt

    Auf einem Presse-Event in Peking hat das Unternehmen Xiaomi gerade zwei neue Android-Devices vorgestellt: ein High-End-Phablet mit dem Namen Mi Note Pro und das Mittelklasse-Gerät Mi Note.
  • Qualcomm: Snapdragon 810 mit „Kill Switch“

    Qualcomms im September 2014 angekündigte Sicherheitstechnologie SafeSwitch wird erstmals mit dem neuen Snapdragon-810 -Chip ihren Einzug in Smartphones finden. Dies hat das Unternehmen jüngst per Pressemitteilung erklärt.
  • Vivo Xplay 5: erstes Smartphone mit Snapdragon-810-SoC?

    Mit dem Xplay 3S war Vivo ganz vorne mit dabei, was die QHD-Displays angeht – und brachte die Auflösung von 2560 × 1440 Pixel sogar noch vor LG und seinem G3 auf den Markt. Und wenn der chinesische Tech-Analyst Pan Jiutang Recht behält, dann wird Vivo mit dem Nachfolger wieder eine Vorreiter-Rolle einnehmen: Das Xplay 5 soll das erste Gerät mit dem neuen Snapdragon-810-Prozessor werden.
  • Qualcomm Snapdragon 808 und 810: 64 Bit und krass schnell

    Qualcomm hat heute zwei neue Prozessoren vorgestellt: den Snapdragon 808 und den Snapdragon 810. Bei beiden Chips kommt 64-Bit-Architektur zum Einsatz. Außerdem findet hier wie dort die big.LITTLE-Architektur Verwendung. Die SoCs haben jeweils stromsparende Cortex-A53-Kerne für den Normalbetrieb. Für Hochleistungsanwendungen stehen parallel dazu Cortex-A57-Kerne zur Verfügung, die sich dann bei leistungshungrigen Apps respektive Spielen aktivieren. Nachdem Qualcomm die beiden neuen im 20-Nanometer-Verfahren fertigt, ist gegenüber den Vorgängern Snapdragon 805 und 801 noch einmal ein geringerer Stromverbrauch pro Leistung zu erwarten.