Techstage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Sharp

  • 3.0

    Sharp Aquos R3 Test: 120 Hz und Top-Chipsatz reichen nicht

    Sharp ist hierzulande vor allem für Fernseher bekannt, mit dem neuen Aquos R3 will er auch seine Smartphones wieder in den Fokus rücken. Beim Preis übertreibt der Hersteller deutlich.
  • 4.0

    Sharp Aquos V Test: Günstige Mittelklasse mit Top-Hardware

    Sharp drängt mit Smartphones weiter auf den deutschen Markt. Das Verkaufsargument beim Aquos V: Spitzentechnik von vor 3 Jahren. Reicht das?
  • 4.0

    Sharp Aquos LC-70UI7652E im Test: 70 Zoll, 840 Euro

    Der UHD-Fernseher von Sharp lockt mit einem sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis. Oft zahlt man weniger als 800 Euro für das 4K-Monster mit HDR. Wir testen das Gerät.
  • 3.0

    Test Sharp Aquos C10: leichtes Smartphone, altes Android

    Das Sharp Aquos C10 ist ein Mittelklasse-Smartphone und kostet 299 Euro. Ob sich die Anschaffung lohnt und welche Alternativen es gibt, verrät TechStage im Test.
  • 8,3 Millionen Pixel: Sharp zeigt 5,5 Zoll großes 4K-Display

    Japans Elektronikhersteller Sharp hat am Montagmorgen eine neue Flüssigkristall-Anzeige vorgestellt. Die Größe beträgt 5,5 Zoll, während die Darstellung mit einer Auflösung von 4K Ultra High Definition glänzt. In Zahlen ausgedrückt sind das 3840 × 2160 Pixel; das Produkt dieser Multiplikation: 8,3 Millionen Pixel. Und Ihr dachtet, Euer QHD-Display sei der neueste Shit.
  • Design-Revolution: Sharp zeigt formbare Displays auf der CES

    Irgendwie sehen Smartphones und Tablets doch alle gleich aus, oder? Rechteckig, Display vorne, Kamera hinten. Wie sollen sie denn auch sonst anders aussehen – aktuell gibt nämlich die zur Verfügung stehende Technik das Design vor. Display-Panels sind nämlich nicht nur zufällig rechteckig, sondern technisch bedingt – und geben so den Geräten die Form.
  • Aquos Crystal: rahmenlose Smartphones von Sharp

    Die beiden gerade vorgestellten Sharp-Smartphones Aquos Crystal und Aquos Crystal X besitzen als Besonderheit einen kaum noch wahrnehmbaren Rahmen ums Display. Lediglich unterhalb des Bildschirms befindet sich ein Rand – notwendigerweise, da dort Front-Cam, Mikrofon und Sensoren ihren Platz gefunden haben. Während es sich beim Aquos Chrystal um ein Mittelklasse-Gerät handelt, zählt das Aquos Crystal X hardwareseitig zur Oberliga.
  • Test: HTC One

    Das am Dienstag, den 19. Februar in London und NYC vorgestellte HTC One , ist das High-End Flaggschiff-Smartphone des Herstellers für das aktuelle Jahr. Das Telefon besitzt einen progressiven Ansatz und integriert neuartige Funktionen, woran HTC seit mehreren Jahren gearbeitet hat. Mit dem One wagt man auch ein Risiko, indem man gegen den Trend geht und eine niedrigauflösende Kamera mit großen Pixeln verbaut. Der Fokus des Gerätes wurde auf Sound, Verarbeitung und Design gelegt. In diesem Test lest und seht Ihr alles Wichtige über das HTC One.