TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Region Lock

  • Samsung Galaxy S5 mit überarbeitetem Region-Lock

    Es tut mir leid, aber es ist einfach so: Menschen sind nicht lernfähig. Wir verdrängen schlechte Nachrichten. Obwohl die Gegend noch kräftig verseucht ist, ist Fukushima für uns Schnee von gestern . Irgendein Ort in Japan. Kein Grund mehr für uns, sofort über die Energiepolitik nachzudenken und schnell Lösungen zu finden, wie wir mit gegebenenfalls tickenden Zeitbomben umgehen müssen. Zugegeben, das Beispiel ist drastisch und vielleicht politisch unkorrekt, aber es beschreibt den Punkt doch ganz gut.
  • Podcast: Wird Samsung größenwahnsinnig?

    Vom Region-Lock-Desaster bis hin zum Konkurrenz-Bashing – in letzter Zeit ist Samsung nicht gerade Everybody's Darling. Aber das haben die Koreaner mit ihrer unfassbaren Dominanz auf dem Smartphone-Markt ja gar nicht nötig, oder?
  • SIM-Sperre: Samsung überarbeitet den Regio-Lock

    Der Ärger um Samsungs regionalen SIM-Lock zieht weiterhin große Kreise – und ist inzwischen offensichtlich auch beim Management angekommen. Das Unternehmen rudert zurück, zumindest etwas: Die Bedingungen für die regionale Gerätesperre wurden überarbeitet.
  • Samsung und der Region Lock: Probleme in der Praxis

    Unser Leser Sebastian hatte das Thema Region Lock offenbar sehr aufmerksam verfolgt, da er selber latent von der Problematik betroffen ist. Für seine Partnerin wollte er ein Samsung Galaxy S4 kaufen – allerdings lebt diese in Israel. Also wendete er sich vor dem Kauf sicherheitshalber an den Kundenservice von Samsung, erst telefonisch und dann per Online-Chat – die folgenden Protokolle haben wirv on dem Leser per E-Mail erhalten.
  • Offizielles Samsung-Statement zum Region-Lock

    Samsung hat eben ein offizielles Statement zum Region-Lock herausgegeben. Gleichzeitig hat das Unternehmen auch angekündigt, noch auf unseren offenen Brief reagieren zu wollen.
  • Samsung Region Lock: Tipps, Tricks und einige Antworten

    Noch steht eine Antwort auf unseren offenen Brief an Samsung zum Thema Region-Lock aus. Das Thema schlägt derzeit hohe Wellen. Da Samsung selbst sich bislang nicht an der Aufklärung beteiligt, greifen einige Blogs und Newsseiten zur Selbsthilfe und fragen bei den Lesern nach Erfahrungen. Das haben auch unsere Kollegen bei heise online getan und einige interessante Fakten zu diesem Thema zusammengetragen :
  • UPDATE: Offener Brief an Samsung: Fragen zum Region Lock

    Mit einem unscheinbaren Aufkleber auf der Verpackung ging es vor ungefähr drei Wochen los: Das Galaxy Note 3 verfügt über eine bisher unbekannte Form des SIM-Locks. Der sogenannte Region-Lock verhindert, dass das Gerät in bestimmten Regionen der Welt mit lokalen SIM-Karten verwendet wird. Seitdem sind weitere Geräte und Fakten zu diesem Thema publik geworden, und potentielle Käufer sind auf der Suche nach Antworten. Unsere Community hat im Forum einige Fragen formuliert, die wir hiermit in der Form eines offenen Briefs an Samsung übermitteln.
  • Gute Nacht, Samsung: Sinkt der Stern?

    Es ist heute kaum noch vorstellbar, dass Samsung noch vor gut vier Jahren im Handymarkt kaum eine Rolle gespielt hat. Die Telefone der Koreaner waren damals bestenfalls Zugaben zu Mobilfunkverträgen: eine Markentreue war nicht gegeben. Im Jahr 2009 brachten die Koreaner dann das erste Smartphone aus der Galaxy-Reihe auf den Markt. Spätestens das Galaxy S2 katapultierte die Marke Samsung in bis dato unerreichte Mobil-Höhen. Heute, vier Jahre später, ist Samsung der größte Smartphone-Hersteller der Welt – mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent.
  • Note 3: Wird der Region Lock für Samsung zum Super-GAU?

    Der Region Lock des Galaxy Note 3 ist zur Zeit ein großes Thema in der Tech-Welt. Kein Wunder: Aktuell weiß doch bislang keiner so genau, wie es denn zukünftig aussieht mit seinem Samsung-Smartphone und SIM-Karten im Ausland, beispielsweise in Urlaubsländern. Auch ältere Geräte sollen den Region Lock per Update angeblich ja "nachgereicht" bekommen – oder vielleicht sogar schon haben? Welche Geräte genau betroffen sind und was die Sperre dann dort im Detail bewirkt? Alles bislang ziemlich unklar .
  • Samsung: Region Lock geknackt, viele Fragen offen

    Kaum ein Tag vergeht ohne Neuigkeiten rund um Samsungs regionalen SIM-Lock . Aus Verbrauchersicht gibt es immerhin eine gute Nachricht: In Googles Play Store ist eine App aufgetaucht , die die Sperre knackt – zumindest beim Galaxy Note 3 . Bei anderen betroffenen Smartphones wie dem Galaxy S3 oder dem Galaxy S4 funktioniert die 2,50 Euro teure App allerdings nicht.
  • Region Lock: Galaxy S3 bekommt Sperre per Update

    Aus dem kleinen Skandälchen mit vielen Missverständnissen entwickelt sich langsam ein richtig großer Haufen Scheiße echter Skandal: Scheinbar liefert Samsung nicht nur neue Smartphones mit der Regionalsperre aus, sondern rüstet den SIM-Lock auch bei bereits verkauften Geräten per Firmware-Update nach! Betroffen sind laut Samsung die Modelle Galaxy S3, Note 2, Galaxy S4 und Galaxy S4 Mini.
  • Samsungs SIM-Lock, Teil 3: Doch Mist!

    Was für ein Hin und Her rund um Samsungs Region-Lock . Erst: Schlimm, man kann keine Samsung-Phones mehr kaufen. Dann: Doch nicht schlimm, alles halb so wild. Und jetzt die nächste Erkenntnis: doch schlimm.
  • Update: Galaxy Note 3 mit SIM-Lock – was soll der Mist?

    Ich kann es nicht fassen. Selbst die Telekom hat inzwischen eingesehen , dass ein SIM-Lock einfach nur Mist ist, die Kunden nervt, für Missmut sorgt und zum Manipulieren einlädt: Der Rosa Riese liefert die neue iPhone-Generation 5S und 5C ausschließlich ohne SIM-Lock aus.