TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Recycling

  • Apple nimmt künftig angeblich auch Androiden in Zahlung

    Wer sich neue Apple-Hardware kaufen möchte, kann bei der Gelegenheit gleich seine alten iDevices entsorgen und die Anschaffungskosten ein bisschen Drücken – soweit nichts Neues. Wie 9to5Mac berichtet, bereitet sich der Konzern aus Cupertino aber gerade darauf vor, dieses Angebot auch auf Apple-fremde Mobilgeräte auszuweiten – insbesondere auf Android- und BlackBerry-Hardware.
  • Umweltbundesamt-Präsidentin: Macht Akkus austauschbar!

    Maria Krautzberger, ihres Zeichens Präsidentin des Umweltbundesamtes , hat Apple & Co. im Visier: Sie will die EU-Kommission dazu bringen, mit einer neuen Vorschrift in der EU-Ökodesign-Richtlinie die Wiederverwertbarkeit von Elektronik-Geräten zu verbessern.
  • Apple kauft alte iPhones nun auch in Deutschland zurück

    Spätestens wenn im Herbst das neue iPhone erscheint, stellt sich für viele wieder die Frage: Was soll mit dem alten Ding passieren? Apple hat die passende Antwort parat: Brings zu uns zurück, wir zahlen auch Geld dafür. In den USA gibt es das Rückkaufprogramm von Apple bereits seit Sommer 2013, nun ist es auch in Deutschland angelaufen.
  • TechDuell 59: Ist Handy-Pfand sinnvoll?

    Kupfer, Kobalt, Gold, Neodym & Co.: In Handys kommen zig verschiedene seltene und wertvolle Elemente zum Einsatz. Und während zig Konzerne rund um den Globus unter teilweise fragwürdigen Bedingungen nach entsprechenden Erzen schürfen, gibt es noch eine weitere Rohstoffquelle, die viel zu sehr vernachlässigt wird: alte Handys.