TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

RC-Spielzeug

  • Ratgeber RC-Flugzeuge: Ferngesteuerte Flieger ab 30 Euro

    Der Traum vom Fliegen wird heute schon für überraschend wenig Geld wahr: mit einem ferngesteuerten Flugzeug. Wir erklären, was man dabei beachten muss.
  • Ratgeber ferngesteuerte Autos: Schneller Spaß ab 30 Euro

    Akku rein und Vollgas. RC Autos machen Spaß und müssen nicht teuer sein. Wir zeigen, was man vor dem Kauf wissen sollte und was man ab 30 Euro bekommt.
  • Auto, Boot, Drohne, Flieger & Roboter: Abgefahrenes RC-Spielzeug bis 50 Euro

    Funkgesteuertes Spielzeug für Jung und Alt muss weder langweilig noch teuer sein. Wir zeigen spannende und günstige ferngesteuerte Modelle und erklären Unterschiede.
  • Großer Fahrspaß mit kleinen RC-Booten ab 20 Euro

    Bereits für 20 Euro bekommen Hobbyseefahrer ein RC-Boot mit Fernbedienung. Wir stellen einige ferngesteuerte Boote vor und zeigen, worauf Käufer achten sollten.
  • Kaufberatung: Drohnen für Einsteiger und Kinder unter 100 Euro

    Ferngesteuerte Drohnen bieten viel Technik für wenig Geld. TechStage hat sich einen Überblick verschafft und klärt auf, was die Budget-Flieger in der Praxis leisten.
  • 4.0

    Einsteiger-Set im Test: Drohne mit Videobrille für 130 Euro

    Für das Fliegen per Videobrille sind Drohne, Akku, Ladegerät, Handsender und FPV-Brille nötig. Das kostet - was taugt da ein Set für 130 Euro? TechStage hat ein Einsteigerset von Emax getestet und verrät, ob sich der Kauf lohnt.
  • 5.0

    200 Euro FPV-Set im Test: Der perfekte Einstieg

    Das FPV-Racing Advanced Kit 2 von BetaFPV beinhaltet eine Mini-Drohne mit Livebildübertragung, Videobrille, Sender und Akkus. TechStage hat das 200-Euro-Set getestet.
  • Die coolsten Star Wars Gadgets: Actionfigur bis Zahnbürste

    Für Fans von Star Wars gibt eine unfassbar große Auswahl an Spielzeug, Klamotten, Technik und verrückter Gadgets. TechStage zeigt die coolsten Produkte.
  • 4.0

    Parrot Swing im Test: Halb Drohne, halb Flugzeug

    Die Parrot Swing sieht aus wie ein X-Wing und verspricht maximalen Flugspaß auch für Einsteiger. TechStage hat das 30-Euro-Gadget getestet und erklärt, wann sich der Kauf lohnt.
  • DIY-Projekte und Gadgets gegen Langeweile und Corona-Koller

    Einfache DIY-Projekte und Gadgets wie 3D-Drucker oder VR-Brillen helfen gegen aufkommende Langeweile. Wir zeigen coole Maßnahmen, um dem Lagerkoller zu entkommen.
  • Equipment für FPV-Drohnen-Rennen Outdoor und Indoor

    Mit der richtigen Ausrüstung macht FPV-Fliegen mit Multicoptern erst so richtig Spaß. Wir zeigen, welches Renn-Equipment benötigt wird.
  • 3.0

    Eachine E511: Billiger Mavic-Air-Klon im Test

    1080p, lange Flugzeiten und ein Preis von unter 150 Euro klingen verlockend. Wir zeigen, was der Multicopter Eachine E511 im Design der Mavic-Air in der Praxis leistet.
  • 4.0

    Mini-Mario-Copter von Carrera im Test: Einfach spaßig

    Carrera bietet mit dem Mini-Mario-Copter eine lizensierte Drohne im Nintendo-Look an. Wir haben sie geflogen und verraten, ob sich der Kauf lohnt.
  • 3.0

    Realacc R20: Günstiger DJI-Tello-Klon im Test

    Der Erfolg von der Mini-Drohne Tello von DJI ruft Nachahmer auf den Plan. Wir haben uns eine Kopie angesehen und verraten, warum uns der günstige Realacc R20 enttäuscht.
  • 3.0

    Sportliche Mini-Drohne im Test: Navigator U31W von UdiRC

    Die Ausstattung des Multicopters mit 7,4-Volt-Akku, 720p Videokamera und Virtual-Reality-Mode klingt vielversprechend. Wir haben die Navigator U31W getestet und verraten, wo ihre Stärken und Schwächen liegen.
Mehr laden