TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

QHD

  • Gerüchte: One M8 und Galaxy S5 als Prime mit QHD-Displays

    Prime-Time im Smartphone-Sektor: Angeblich sollen sowohl Samsung als auch HTC an aufgemotzten Versionen ihrer Flaggschiffe arbeiten. Man kann es ja auch schließlich nicht auf sich sitzen lassen, dass LG wohl demnächst sein neues G3 mit QHD-Display und 2560 × 1440 Pixeln vorstellt – und die eigenen Flaggschiffe noch mit Full-HD herumdümpeln. Aber der Reihe nach.
  • G3 am 27. Mai? Alle Leaks und Gerüchte zum LG-Flaggschiff

    Im Mai kommt das G3! Zumindest würde der Pumuckl das befürworten, denn was sich reimt, ist schließlich gut. Es gibt aber auch handfestere Hinweise darauf, dass LG tatsächlich kommenden Monat sein neues Flaggschiff vorstellt: Die Koreaner laden am 27.05. zu Presseevents in London, San Francisco und New York ein. Am Folgetag gibt es noch weitere Veranstaltungen in Istanbul, Seoul und Singapur.
  • Samsung Galaxy S5: QHD-Display, Metall und mehr?

    Neues Jahr, neues Flaggschiff: Samsung wird 2014 eine Neuauflage seines Spitzen-Smartphones auf den Markt bringen. Der koreanischen ETNews zufolge wird Samsung im Januar mit der Massenproduktion starten. Die Vorstellung selbst wird für den Mobile World Congress Ende Februar kolportiert. In den vergangenen drei Jahren haben die Koreaner ihr neues Flaggschiff jeweils auf eigenen Events im Frühjahr präsentiert.
  • Vivo Xplay 3S: weltweit erstes Quad-HD-Handy vorgestellt

    Wenn die Gerüchteküche recht behält, dann bringen Samsung und Apple 2014 die ersten Geräte mit 2K-Auflösung (a. k. a. Quad HD a. k. a. QHD ). Der chinesische Hersteller Vivo ist seinen Konkurrenten jedoch zuvorgekommen und hat das erste (Android-)Smartphone mit beeindruckenden 2560 × 1440 Pixel vorgestellt. Damit kommt das 6-Zoll-Display auf 490 ppi – was in Relation betrachtet dann allerdings gar nicht mehr sooo beeindruckend ist. Das HTC One beispielsweise kommt mit seinem 4,7-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel auf 469 ppi. Da ist der Sprung zum iPhone 5S mit seinen 326 ppi dann doch deutlich größer – und trotzdem mit bloßem Auge kaum sichtbar.
  • Vergiss' Full-HD: LG baut QHD-Display fürs Handy

    Kurz und knapp: LG Display hat den Prototypen eines QHD-Displays vorgestellt. Hier trifft eine elefantöse Auflösung auf gerade einmal 5,5 Zoll und katapultiert die Pixeldichte jenseits des Bereichs, den Apple so prominent als "Retina" bezeichnet. Retina ? Vergiss' es, 326 Pixel pro Zoll (ppi) beim iPhone sind lächerlich im Vergleich zu den 538, die das QHD-Display von LG auf einer Diagonale von 5,5 Zoll darstellt.