TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Project Ara

  • RePhone: modulares Open-Source-Smartphone

    Während Googles Project Ara immer noch auf sich warten lässt, erscheint mit dem RePhone ein weiteres modulares Handy auf der Bildfläche. Der Smartphone-Baukasten dürfte allerdings in erster Linie für Geeks und Nerds interessant sein.
  • Modulares Smartphone Project Ara startet 2016 in den USA

    Eigentlich sollte Project Ara bereits in diesem Jahr in Puerto Rico starten. Jetzt gibt es eine Planänderung: Der erste großangelegte Versuch mit dem modularen Smartphone wird erst 2016 starten, dann aber womöglich in den USA.
  • Project Ara: Planänderung für modulares Smartphone

    Einem offiziellen Tweet zufolge startet Googles modulares Smartphone Project Ara entgegen der offiziellen Ankündigung vom Januar nun womöglich doch keinen großangelegten Feldversuch in Puerto Rico.
  • MWC 2015: Yezz baut Module für Googles Project Ara

    Das modulare Smartphone aus Googles Project Ara nimmt so langsam Fahrt auf. Kurz nach der CES gab der Internet-Riese bekannt, dass man noch in diesem Jahr mit dem Modell Spiral 2 in Puerto Rico einen ersten großangelegten Feldversuch starten werde, um Daten für einen weltweiten Launch zu sammeln.
  • Spiral 2 angekündigt: der nächste Schritt bei Project Ara

    Wie bereits im Oktober angekündigt , hat Google vergangene Nacht auf der Project Ara Developer Conference in Mountain View das Spiral 2 angekündigt, das auf dem MDK 0.2 von Google basiert. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger soll es diese Iteration des modularen Smartphones nun auch tatsächlich auf den freien Markt schaffen.
  • Marvell und Nvidia liefern Prozessoren für Project Ara

    Googles modulares Smartphone-System macht beeindruckende Fortschritte. Das Projektteam hat vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass zwei Chiphersteller Interesse am Anbieten eines der als Application Processor bezeichneten Basismodule haben.
  • Puzzlephone: Konkurrenz für Googles modulares Smartphone

    Es herrscht Bewegung bei den modularen Smartphones: Google will mit seinem Project Ara schon Anfang 2015 an den Start gehen. Von den Entwicklern von Vsenn , einem weiteren modularen Smartphone, gibt es hingegen bislang noch keinen konkreten Infos bezüglich eines Marktstarts. Das Projekt, hinter der unter anderem ein ehemaliger Program Manager von Nokias Android-X-Linie steht, scheint sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium zu befinden. Beim Eco-Mobius von ZTE handelt es sich hingegen bislang um nicht mehr als ein Konzept.
  • Project Ara kommt im Januar, Prototyp im Video

    Sind modulare Smartphones die Zukunft? Im TechDuell zu dieser Fragestellung waren Fabi und Daniel geteilter Meinung. Google ist sich sicher: Ja, sie sind es – und treibt Project Ara weiter voran. In einem Video hat das PhoneBloks-Team nun einen funktionierenden Prototypen namens Spiral 1 demonstriert und gewährt einen netten Blick hinter die Kulissen.
  • Google I/O: Was können wir von der Entwicklermesse erwarten?

    Am 25. Juni startet die Entwicklermesse Google I/O in San Francisco mit einer Keynote. Die Gerüchteküche kocht bereits fast über mit Spekulationen, was Google in diesem Jahr für neue Produkte vorstellen könnte. Von Google Wear über Android TV bis zur neuen Android-Version ist alles möglich – doch nicht alles wahrscheinlich. Wir fassen zusammen
  • Google auf dem Weg zum modularen Smartphone

    Das modulare Smartphone könnte schneller Realität werden, als wir dachten : Google hat kurz vor seiner Entwicklerkonferenz I/O zu Project Ara – so nennt Google seine Lego-Handys – eine Vorabversion des passenden Entwicklungskits MDK veröffentlicht. Das Module Developers Kit enthält Dokumentationen und Informationen zu geplanten Modulen eines geplanten Protoypen, darunter auch Bilder zum Aufbau des Rahmens.