TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Prepaid

  • Der WhatsApp-Handytarif ist da: Messaging für 0 Euro

    WhatsApp wird Handy-Provider! Dieses Gerücht ging zum Mobile World Congress im Februar um. Im März wurde es konkreter: Demnach sollen WhatsApp-Chats komplett kostenlos sein, nicht auf den Datentransfer angerechnet werden und auch ohne Guthaben auf der Prepaid-Karte funktionieren.
  • WhatsApp-SIM bei E-Plus: Chatten ohne Traffic-Guthaben

    Während des Mobile World Congress in Barcelona machte die spektakuläre Meldung die Runde: WhatsApp wird in Deutschland nicht nur als App, sondern auch im E-Plus-Netz als Mobilfunkprovider auftreten . Die Wirtschaftswoche will aus Unternehmerkreisen nun ein paar neue Details erfahren haben. Besonders spannend sind dabei die Extrawürste, die WhatsApp-Telefonierer angeblich mit ihren Prepaid-Tarifen bekommen.
  • Telefonieren im Ausland: Mit TechStage richtig informiert

    Wir hier bei TechStage wollen Euch möglichst umfassende Informationen rund um die Themen Smartphone, Tablet und Mobilfunk geben – nicht nur mit unseren Artikeln, sondern auch mit richtigen Produkten. Wir haben da etwa unsere Produktdatenbank , in der Ihr alle Smartphones und auch immer mehr Tablets findet, es gibt unser wachsendes Forum , und seit gestern auch eine umfassende Länderliste . Diese Liste soll Euch dabei helfen, im Ausland immer die richtigen Mittel an Bord zu haben, um auch weit weg von zuhause mobil kommunizieren zu können.
  • iPhone & Auslands-Prepaid-SIM: APN-Einstellung ändern

    Wer im Urlaub oder beruflich im Ausland günstig ins Internet möchte, fährt mit einer lokalen Prepaid-SIM-Karte am Besten. Während Nutzer von Android-Smartphones die dafür nötigen Einstellungen problemlos selbst festlegen können, haben iPhone-Besitzer ein Problem: Die Internet-Einstellungen, allen voran der APN, lassen sich nicht ohne weiteres umstellen. Wir zeigen, wie es dennoch geht.