TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Marktanteil

  • Ciao Apple & Oppo: Huawei jetzt Marktführer in China

    Huawei hat im Heimatmarkt gewonnen: Im ersten Quartal 2017 hat der Hersteller die gesammelte Konkurrenz überholt. Apple rutscht auf den vierten Platz.
  • Tablet-Markt: Amazon und Huawei sind die Gewinner

    Marktforschern zufolge sind die Verkäufe von Tablet-PCs weiter rückläufig. Am besten gehen zwar nach wie vor iPads weg, die eigentlichen Gewinner sind jedoch Amazon und Huawei.
  • Sony kauft Toshibas Bildsensor-Sparte

    Bildsensoren? Läuft! Das ist eines von Sonys Geschäftsfeldern, das richtig schöne schwarze Zahlen einfährt – ebenso übrigens wie die Playstation-Abteilung. Bei den Smartphones hingegen hakt das Business bereits seit längerem, Anfang des Monats gab's sogar eine klare Frist: Nächstes Jahr müssen auch die Mobiltelefone zumindest wieder eine schwarze Null erwirtschaften, nur dann geht es weiter .
  • Sony-Chef: Mobilfunksparte bekommt Ultimatum

    Es knarzt und knirscht im Gebälk: Sonys Smartphone-Sparte hat seit längerem wirtschaftliche Probleme. Nun bekommt die Abteilung eine Frist von ganz oben.
  • Smartphone-Marktanteile: Samsung schrumpft bei uns

    Der Höhenflug scheint vorbei zu sein. Mit fast 50 Prozent Marktanteil von einer Schwäche zu sprechen, ist zwar arg übertrieben – doch Samsung musste in Deutschland Federn lassen.
  • Rekord bei Facebook: eine Milliarde Nutzer an einem Tag

    Nach eigenen Angaben hat das soziale Netzwerk aktuell etwa 1,5 Milliarden aktive Nutzer. Zwei Drittel davon waren kürzlich an einem einzelnen Tag online.
  • OpenSignal zeigt eindrucksvoll die Android-Fragmentierung

    OpenSignal hat die Nutzer seiner Apps unter die Lupe genommen – und insbesondere deren Telefone. Wenig überraschend ist, dass Samsung dominiert. Das beliebteste Smartphone ist mit dem Galaxy S3 aber eher ein alter Knochen.
  • Apple iPhone 6 beliebtestes Smartphone seit 10 Monaten

    Seit seinem Marktstart im September 2014 ist das iPhone 6 (Test) durchgängig das meistverkaufteste Smartphone. Das berichten die Marktforscher von Counterpoint in einer Analyse . In den vergangenen Jahren war es zumindest immer zeitweise der Konkurrenz in Form von Samsung gelungen, die Dominanz zu brechen.
  • Smartphonemarkt: iOS wächst dank Ex-Android-Nutzern

    Das Marktforschungsunternehmen Kantar Worldpanel ComTech bescheinigt Apples iPhones einen Anstieg des Marktanteils um 1,8 Prozentpunkte auf 20,3 Prozent in Europa. Die Zahlen beziehen sich auf das erste Quartal 2015 im Vergleich zum selben Zeitraum im Vorjahr.
  • Markt-Charts: Android dominiert, Samsung verliert

    Aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens IDC zufolge ist der Absatz an Smartphones in 2014 um 6,4 Prozent auf 145,8 Millionen Geräte gestiegen. 7 von 10 Personen in Westeuropa besitzen mittlerweile ein solches Device, sagen die Analysten. Sogenannte Feature Phones hingegen sind immer weniger gefragt: Fast 40 Prozent weniger ordinäre Handys sind im Vergleich zum Vorjahr verkauft worden.
  • Tablet-Markt: iPad bleibt weiter Nummer eins

    Apple bleibt mit einem Marktanteil von 28,1 Prozent die Nummer eins auf dem Tablet-Markt. Und das, obwohl die iPad-Verkäufe in den letzten drei Monaten des Jahres 2014 um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgingen . Trotzdem verkaufte das Unternehmen in Q4 2014 mehr Flach-PCs als die nächsten vier Konkurrenten zusammen, wie die Marktforscher von IDC berichten.
  • Hallo milliardenschweres Apple: Zeit, ein Zeichen zu setzen!

    Ein Kommentar. Rekordergebnis bei Apple . 18 Milliarden Dollar Gewinn im letzten Quartal. Das sind 2264 Dollar pro Sekunde oder knapp 136.000 Dollar pro Minute. Und das könnte ich jetzt noch umrechnen auf Tage, Wochen, Monate. Egal, wie man es dreht und wendet: Es ist irrsinnig unfassbar unglaublich viel. Es ist mehr, als jemals irgendein Unternehmen irgendwo in drei Monaten verdient hat. Und was passiert mit der Kohle?
  • Chinesische Smartphone-Hersteller auf dem Vormarsch

    Wie das Marktforschungsunternehmen Trendforce berichtet, konnten chinesische Hersteller ihre Anteile am weltweiten Smartphone-Markt 2014 weiter ausbauen. Analystin Avril Wu spricht gar von einem „beeindruckenden“ Jahr für die Chinesen. Schaut man sich die Zahlen genauer an, mag man dieser Aussage auch gar nicht wiedersprechen.
  • Smartphones: Apple gewinnt, Android verliert Marktanteile

    Laut den Analysten von Kantar World Panel ComTech konnte Apple seine Marktanteile bei den Smartphones in Europa und den USA merklich steigern – vor allem dank der gut gehenden Verkäufe der neuen iPhones 6 und iPhone 6 Plus . Android hingegen musste Federn lassen, ist jedoch nach wie vor das mit Abstand verbreitetste Handybetriebssystem. Der aktuelle Report bezieht sich auf Smartphone-Verkaufszahlen im Zeitraum von drei Monaten bis einschließlich November 2014.
  • Smartphone-Markt: Samsung verliert, Xiaomi legt stark zu

    Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat eine aktuelle Analyse des weltweiten Smartphone-Marktes veröffentlicht. Dort bestätigt sich unter anderem, was schon zu vermuten war: Aufgrund sinkender Verkaufszahlen verliert Samsung ein großes Stück seiner Marktanteile. Xiaomi hingegen konnte in den Top 5 weiter aufrücken und Lenovo dort auf den letzten Platz verdrängen.
Mehr laden