TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Lumia 929

  • Hands-on: Nokia Lumia Icon bald als Lumia 929 bei uns?

    Der größte Nachteil am Nokia Lumia Icon vorweg: Im Moment ist das Smartphone ausschließlich in den USA und beim Provider Verizon erhältlich. Wie TechnoBuffalo jetzt von Quellen aus der Industrie erfahren haben will, soll es das Gerät aber in diesem Frühjahr beziehungsweise Sommer unter dem Namen Nokia Lumia 929 auch auf den deutschen Markt schaffen. Unter genau diesem Namen veröffentlichte @evleaks bereits im vergangenen Spätsommer ein Pressebild des Lumia Icon . Und auch auf der Webseite von Verizon gab es das Windows Phone zwischenzeitlich mal als Lumia 929 zu sehen.
  • Nokia: Vier neue Lumia-Geräte am 22. Oktober erwartet

    Bekanntermaßen will Microsoft die Handysparte von Nokia übernehmen – bis der Deal allerdings endgültig abgewickelt ist, werden wir noch ein paar neue Geräte mit dem Nokia-Schriftzug zu Gesicht bekommen. Als Fakt gilt, dass am 22. Oktober neben dem 6 Zoll-Phablet Lumia 1520 auch das Windows RT-Tablet Lumia 2520 vorgestellt wird.
  • Lumia 929: Kleiner Bruder des Nokia-Phablets

    Ob das Lumia 929 Teil der "innovativen Neuerfindung" ist, die Nokia für den 22. Oktober angekündigt hat ? Wir erwarten bislang an diesem Tag die Vorstellung des 6-Zoll-Phablets Lumia 1520 und des als Sirius bekannten Tablets der Finnen . Aktuellen Informationen zufolge wird der Flach-PC Lumia 2550 heißen – und nun taucht auch noch ein 5-Zöller mit dem Namen Lumia 929 auf.