TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Lumia 630

  • Preview: Windows 10 für Smartphones erhältlich

    Interessierte können sich jetzt im Rahmen des Insider Program eine erste Preview-Version von Windows 10 installieren. Voraussetzung ist ein Lumia 630, Lumia 635, Lumia 636, Lumia 638, Lumia 730 oder ein Lumia 830. Laut Microsoft handelt es sich um „The earliest preview we’ve ever done“ – dementsprechend lang ist auch die Liste der bekannten Bugs.
  • Bericht: BMW Group kauft 57.000 Lumia-Smartphones

    Einem aktuellen Bericht zufolge wird der BMW-Konzern seine alten Symbian -Diensthandys in Rente schicken und auf aktuelle Lumia-Geräte umsteigen. Angeblich gibt’s für die Führungsriege Smartphones der gehobenen Klasse, während der gemeine Mitarbeiter mit einem Einsteigergerät zurechtkommen muss.
  • Test: Nokia Lumia 630 – schönes Design, starke Software

    Ende April hat Nokia das Lumia 630 vorgestellt, das kleine Windows-Smartphone ist nun seit ca. einem Monat verfügbar. Es ist das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1, der neusten Version von Microsofts mobilem Betriebssystem. Das Nokia Lumia 630 ist ein Einsteiger-Gerät und der direkte Nachfolger des Lumia 620 und des Lumia 625. Nokia will vor allem mit den üblichen Lumia-Attributen überzeugen: schönes und zeitloses Design, ausgereifte Software und gute Hardware. Ob das Lumia 630 gelungen und sein Geld wert ist, lest Ihr in den folgenden Absätzen…
  • Lumia 530 zeigt sich erstmals auf Fotos

    Das Lumia 520 gehört zu den Windows Phones, die sich am besten verkauft haben. Das sagen nicht nur die GfK-Zahlen, sondern auch Nokia selbst. Es ist ein handliches Smartphone, das eine ausreichend gute Hardware und Software zu einem fairen Preis bietet. Jetzt sind Fotos auf einer chinesischen Website aufgetaucht, die den Nachfolger zeigen sollen – das Lumia 530.
  • Burner der Woche: Mix aus Hardware, Software & Gadgets

    Einmal mit alles bitte: Die Burner in dieser Woche präsentieren sich als fröhlich-bunter Mischmasch quer aus allen Kategorien. Da taucht beispielsweise Samsung gleich zweimal mit Software-Updates auf – einmal für das Galaxy S5 und einmal für die alte Galaxy Gear.
  • Nokia Lumia 630 im Hands-on: Windows Phone für 160 Euro

    Ab Freitag ist es im Handel erhältlich, wir haben es bereits ausprobiert – die Rede ist vom Nokia Lumia 630 . Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159 Euro in der Single-SIM- und 169 Euro in der Dual-SIM-Ausführung dürfte es zu den günstigsten Windows Phones gehören, die der Markt offeriert.
  • Lumia 630, 635 & 930: High-End und Low-End von Nokia

    Auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 hat Nokia gestern drei neue Windows-Smartphones vorgestellt. Während Lumia 630 und Lumia 635 durch Preise zwischen 159 und 189 Dollar punkten wollen, haben die (Ex-)Finnen in ihr neues Top-Modell Lumia 930 Technik vom Feinsten gestopft. Dementsprechend muss man für das 5-Zoll-Handy mit 20-Megapixel-Pure-View-Knipse auch etwas mehr auf die Theke legen – 599 Dollar kostet der Spaß.