TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

LeTV

  • CES: Letv zeigt mit Le Max erstes Snapdragon-820-Smartphone

    Letv hat auf der CES das erste Smartphone mit Snapdragon-820-Prozessor vorgestellt. Darüber hinaus hat das Le Max Pro 4 GByte RAM, ein 6,33 Zoll großes QHD-Display und bis zu 128 GByte Speicherkapazität.
  • NewsDrop 34: Huawei P8, Asus VivoWatch, Autopilot-Hose

    Huawei hat diese Woche mit dem P8 sein neues Flaggschiff vorgestellt – mit edlem Design und attraktivem Preis. Außerdem hat der chinesische Hersteller LeTV , der international bislang eher negativ auffiel, das erste USB-C-Smartphone vorgestellt.
  • LeTV: Dieses Smartphone kommt mit USB Type C

    Apple hat vor wenigen Tagen sein neues MacBook enthüllt. Highlight des neuen Computers ist ein minimalistisches Design. Genauso sparsam sind allerdings seine Anschlüsse: USB und Klinkenanschluss mit 3,5 Millimeter. Mehr nicht. Möchte man einen herkömmlichen USB-Stick verbinden, egal mit welcher Spezifikation auch immer, so benötigt man einen Adapter. Mit Preisen von bis zu 89 Euro sind die gerade nicht günstig. Aber warum braucht man für einen USB-Anschluss und einen USB-Stick ein Zwischending? Der Grund: Der Anschluss ist ein anderer. Es ist nicht USB Type A oder USB Type B, den wir von unseren Druckern oder Scannern kennen, sondern der komplett neue USB Type C. Welche Vorteile er bietet, fragt Ihr? Die Geschwindigkeit beträgt 10 GBit/s. Zusätzlich kann er 100 Watt elektrische Leistung übertragen; und Stecker und Buchsen sind vergleichsweise robust und sollen problemlos 10.000 Steckzyklen aushalten. Und, sehr wichtig: Der Anschluss funktioniert beidseitig.