TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Kurzdistanz-Beamer

  • 5.0

    Kurzdistanz-Beamer Xiaomi Mi Laser Projector 150″ im Test: Heller, leiser, günstiger

    Laser-Lichtquelle, 6500 Lumen, 150-Zoll-Bild mit 50 Zentimeter Abstand – und das für 1000 Euro. Wir testen die neue Version des Kurzdistanz-Beamers Xiaomi Laser Projector 150 ″.
  • Vergleichstest: Vier Kurzdistanz-Beamer auf dem Prüfstand

    Für richtiges Kino-Feeling benötigt man ein großes Bild. Doch Fernseher jenseits der 190-cm-Diagonale (75 Zoll) sind nicht nur teuer und unhandlich, sondern auch im ausgeschalteten Zustand hässlich. Hier kommen Kurzdistanz-Beamer ins Spiel. Sie sind mittlerweile erschwinglich, erzeugen locker Bilder mit einer Diagonale von 3 m (120 Zoll) und fügen sich gleichzeitig dezent in die Umgebung ein. Denn einige Kurzdistanz-Beamer stehen nur wenige cm von der (Lein-)Wand entfernt auf einem Sideboard. Eine Deckenmontage mit aufwendiger Verkabelung entfällt.
  • 5.0

    Test Acer H7550ST: Viel Beamer fürs Geld

    Full-HD, inklusive 3D-Brillen und Hidden Port – Der Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST lässt im Test dank umfangreicher Ausstattung kaum Wünsche offen.
  • 4.0

    Test: Kurzdistanz-Beamer Optoma GT1080 Darbee

    Optoma verspricht beim Kurzdistanz-Beamer GT1080 Darbee dank zusätzlichem Grafik-Chip ein besonders scharfes Bild. Ob sich das in der Praxis auszahlt, klärt der Test.
  • 4.0

    Test: Ultra-Kurzdistanz-Beamer LG HF85JS mit Laser-Licht

    Bei 20 cm Entfernung ein 3-m-Bild an die Wand projizieren? Kein Problem für den Ultra-Kurzdistanz-Beamer LG HF85JS – und dann sieht das Bild auch noch gut aus.