TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Kabelloses Laden

  • Top 10: Die günstigsten Qi-Smartphones für kabelloses Laden ab 240 Euro

    Kabelloses Laden ist praktisch, aber nur teuren Smartphones vorbehalten? Stimmt nicht! Unsere Bestenliste zeigt die günstigsten aktuellen Smartphones mit Qi-Ladestandard.
  • Die besten Qi-Ladegeräte 2021: 27 Ladepads im Vergleichstest

    Smartphone und Co. mit Qi-Ladegeräten kabellos zu laden ist bequem und praktisch. Doch die Auswahl ist enorm. Dabei sind die teuersten nicht unbedingt die besten, wie unser großer Vergleichstest 2021 zeigt.
  • Qi-Empfänger zum Nachrüsten: billig und brandgefährlich

    Smartphones kabellos zu laden ist komfortabel. Die Nachrüstung alter Geräte ist weder teuer noch kompliziert. Techstage zeigt, ob sich das Upgrade lohnt.
  • Ladedocks für iPhone, Apple Watch und Airpods

    Wer Apple Watch, iPhone und Airpods laden muss, braucht entweder eine Batterie an Netzteilen und Ladekabeln oder eine stylische All-in-one-Ladestation. Wir zeigen, was es gibt.
  • Kaufberatung: Kabelloses Laden fürs iPhone

    Kabellose Qi-Ladeschalen sind bequem und ersparen unnötigen Kabelsalat. Wir zeigen, welche Modelle die aktuellen iPhones durch Auflegen laden.
  • Vergleich: Wireless Charger fürs Auto von PNY, Terratec, Belkin

    Fahrer eines älteren KFZ müssen nicht ohne kabelloses Laden auskommen. Wir haben drei Wireless Car Charger ausprobiert.
  • 2.0

    XLayer Powerbank Plus Wireless Dock im Test

    Die Powerbank Plus Wireless Dock von Xlayer ist eine mobile Powerbank mit einer drahtlosen Ladestation für 69 Euro. Ob der Preis für die 2-in-1-Funktion gerechtfertigt ist, verrät der Test.
  • 4.0

    Ravpower RP-PB080 Wireless Powerbank im Test

    Die Ravpower RP-PB080 Wireless Powerbank ist ein mobiler Zusatzakku, der Smartphones kabelgebunden und kabellos auflädt. Wie sich die Powerbank im Alltag schlägt, verrät der Kurztest.
  • 4.0

    Samsung Galaxy Note 9 im Test: leistungsstark, aber langweilig

    Das Samsung Galaxy Note 9 ist ein technisch exzellent ausgestattetes Top-Smartphone. Es kommt mit einem integrierten Stift zu einer UVP ab 9 99 bis 1249 Euro. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt unser Test.
  • Vergleichstest: 4 Wireless Charging Pads für das G7 Thinq

    Das neue Smartphone LG G7 Thinq (Testbericht) lädt nicht nur per Kabel, sondern dank Qi-Standard auch per Induktion. TechStage hat vier Wireless Charging Pads mit dem neuen LG-Smartphone getestet. Welche Qi-Station sich lohnt, klärt der Vergleichstest.
  • 4.0

    Belkin Boost Up im Test: kabelloser Luxus-Lader

    Die Boost Up von Belkin ist eine rund 60 Euro teuere Wireless-Charging-Station zum drahtlosen Aufladen von Qi-fähigen Smartphones und -Tablets. Zusammen mit Apple wurde es speziell für das iPhone entwickelt. Doch kann es etwas, was andere Wireless Charger nicht können? Die Antwort im Test von TechStage.
  • 5.0

    Test: Anker PowerPort Wireless 5 Pad – top Preis, top Leistung

    Mit dem PowerPort Wireless 5 Pad zeigt Anker eine neue Drahtlos-Ladestation für Smartphones nach dem Qi-Standard. Warum sich der Kauf für 20 Euro lohnt, erklärt der Testbericht von TechStage.
  • Vergleichstest: 7 Wireless Charging Pads für das iPhone X

    Statt das Lightning-Kabel einzustecken, legen wir das iPhone X auf eine Fläche und laden den Akku kabellos dank Induktionstechnologie. Ähnlich funktioniert das bei elektrischen Zahnbürsten. In diesem Vergleichstest haben wir uns sieben Wireless Charging Pads angeschaut. Gibt es Unterschiede, und wenn ja, welche? Dass teuer nicht immer besser sein muss, zeigt das Ergebnis dieses Tests.
  • Gegen den Hitzetod: Chevrolet baut Handy-Klimaanlage

    Bei den aktuellen Temperaturen steigen Handys gerne einmal aus. Vor allem von iPhones kennt man die Meldung, dass es erst abkühlen muss. Besonders krass heizen sich die Smartphones im Auto auf, wenn sie mit einer Halterung an der Windschutzscheibe hängen.
  • Drahtloser Ladestandard Qi gibt Gas: 60 Prozent in 30 Minuten

    Alles wird kabellos – und wenn es nach dem Wireless Power Consortium (WPC) geht, dann gehören auch Ladekabel künftig komplett Vergangenheit an. Das WPC steht nämlich hinter dem drahtlosen Ladestandard Qi, der nun eine neue Spezifikation erhalten hat.
Mehr laden