TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Jailbreak

  • Jailbreak für iOS 9: Video-Anleitung für den Pangu-Hack

    Das ging schnell: Gerade einmal einen Monat nach der Verfügbarkeit von iOS 9 hat das chinesische Pangu-Team einen untethered Jailbreak inklusive Cydia-Shop an den Start gebracht. Wie Ihr Euer iPhone knackt und wie Ihr eventuell auftretende Probleme umschifft, das erfahrt Ihr in unserer Video-Anleitung.
  • Jailbreak für iOS 8.4: TaiG 2.2.0 kommt mit Cydia im Gepäck

    So schnell geht es selten: Gestern hat Apple iOS 8.4 veröffentlicht, und nur wenige Stunden später gibt es einen Jailbreak für die neueste Version des Mobil-Betriebssystems. Einem Tweet des TaiG-Teams zufolge hat der Konzern aus Cupertino die Schwachstelle nicht ausgemerzt, die auch den aktuellen Jailbreak ermöglicht.
  • Anleitung – TaiG-Jailbreak für iOS 8.3: So geht's ohne Fehler

    Der Jailbreak für iOS 8.3 ist da – und er kommt wieder aus China. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung wirkt kurz vor Apples Start von iOS 8.4 zwar etwas ungünstig, da das Zeitfenster der Installation sehr klein sein könnte. Schwerer wiegen aber all die Probleme, die in der Praxis bei der Installation auftreten. Wir haben uns mit dem Tool TaiG 2.0.0 ausführlich auseinandergesetzt und zeigen Euch, wie Ihr den Jailbreak ohne Fehler und Probleme installieren könnt.
  • Jailbreak-Entwickler bringt Browser auf Apple Watch

    Der bekannte Jailbreaker Comex hat auf seiner Apple Watch einen Web-Browser installiert. Warum er das getan hat? „Ich wollte schon immer einen Web-Browser an meinem Handgelenk“, erklärt er im Untertitel eines 15 Sekunden langen Videos , das den Hack demonstriert. Apple selbst hat auf seiner Smartwatch keinen Browser installiert – und das wohl aus gutem Grund.
  • KilliOS: Jailbreak-App kann das iPhone zerstören

    Bislang war ich Jailbreak -Experimenten gegenüber ziemlich offen eingestellt. Der Grund dafür: Es kann (eigentlich) nichts kaputt gehen. Ein iPhone, das keinen Hardware-Defekt hat und sich dennoch nicht mehr zum Leben erwecken lässt, ist mir noch nicht untergekommen.
  • Taig: Jailbreak für iOS 8.1.1 ist da

    Vor ungefähr zwei Wochen hat Apple das Update auf iOS 8.1.1 veröffentlicht – und damit dem Pangu-Jailbreak den Garaus gemacht. Jene Sicherheitslücken, die Pangu ausgenutzt hat, um zu funktionieren, sind nun geschlossen.
  • NewsDrop #10: Amazon Echo, China vs. Samsung, WhatsApp

    Amazon hat Ende der Woche noch für eine dicke Überraschung gesorgt: Mit dem Bluetooth-WLAN-Lautsprecher Echo, der eine persönliche Assistentin mitbringt. Außerdem verliert Samsung seine Smartphone-Dominanz, verärgert WhatsApp mal wieder seine Nutzer, sorgt das Nexus 9 für Aufbruchsstimmung bei HTC – und Microsoft für eine positive Überraschung.
  • Pangu-Entwickler: iOS 8.1.1 verhindert Jailbreak

    Es ist ein ewiges Spielchen mit iOS: Die Jailbreak-Community findet eine Möglichkeit, das Apple-Betriebssystem zu knacken, und mit einem der nächsten Updates macht Cupertino die Lücke wieder zu. Wenn der Entwickler des aktuellen iOS-8-Jailbreaks Pangu Recht behält, dann wird auch das anstehende Update auf iOS 8.1.1 die gegenwärtigen Lücken im Betriebssystem schließen und den Jailbreak vorerst wieder unmöglich machen.
  • BestTipps: Jailbreak für iOS 8.1 – Anleitung mit Video

    Der Jailbreak für iOS 8.1 ist da! Daniel hat sich für Euch ein iPhone geschnappt und erklärt in unserer Video-Anleitung , wie der Jailbreak mit Pangu Schritt für Schritt funktioniert. Außerdem erfahrt Ihr, wie Ihr ein Backup von Euren Daten anlegt und wie Ihr den Jailbreak auch wieder rückgängig machen könnt.
  • News #6: echtes Hoverboard, Google Inbox, LG Nuclun

    Mein persönliches Highlight für diese Woche hat so direkt eigentlich nichts mit Smartphones und Tablets zu tun – es ist nämlich ein echtes Hoverboard. Ja! Immerhin: Die verwendeten Hover-Motoren lassen sich auch per App steuern. Also doch ein bisschen Smartphones und Tablets.
  • Pangu-Jailbreak für iOS 8.1 kurz vor Fertigstellung

    Das ging ja schnell: Der Jailbreak für iOS 8.1 ist da! Zum Zuge gekommen sind wieder die chinesischen Hacker, die schon den letzten funktionierenden Jailbreak für iOS 7.1.2 auf den Markt gebracht haben (hier geht's zur Anleitung ).
  • Jailbreak für iOS 7.1.2: Anleitung für iPhone und iPad

    Das ist ja mal wieder typisch: Gut eine Woche, nachdem es einen Jailbreak für iOS 7.1.1 gab, bringt Apple ein Update für iPhone und iPad auf iOS 7.1.2. Die gute Nachricht für die Jailbreaker: Der chinesische Pangu-Hack funktioniert weiterhin – und ist inzwischen sowohl für Windows als auch für Mac OS X erhältlich.
  • Pangu-Jailbreak für iOS 7.1.1 jetzt auch für Mac OS X

    Der umstrittene Pangu-Jailbreak für die aktuelle iOS-Version 7.1.1 hat ein Update bekommen. Nun gibt es eine Version für Mac OS X. Bislang mussten Mac-Nutzer die Windows-Version unter Parallels oder über Bootcamp laufen lassen.
  • TechDuell 62: Braucht man einen Jailbreak?

    Nein, nicht nur die Konkurrenz, sondern auch Apple höchstpersönlich klaut kopiert fleißig – und hat in puncto Funktionsumfang bei iOS 7 inzwischen auf Android aufgeschlossen. War der Jailbreak früher noch ein essenzieller Teil des iPhones, ist er heute überflüssig. Oder nicht?
  • Update: Apple bringt iOS 7.1 und killt Jailbreak – vorerst

    Für iPhone , iPad und iPod Touch steht iOS 7.1 nun zum Download bereit. Die Aktualisierung ist für das iPhone 5s beispielsweise rund 270 MByte groß und wird sowohl OTA (over the air) als auch über iTunes verteilt. Eine der großen Neuerungen von iOS 7.1 ist die Fahrzeugintegration CarPlay . Weiterhin bekommt Apples Sprachassistent Siri neue Stimmen und lässt sich jetzt durch langes Drücken des Home-Buttons aktivieren und deaktivieren.
Mehr laden