TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Google Play Games

  • Razer Forge TV: Android- und PC-Games auf dem Fernseher

    Razers gerade angekündigtes „Forge TV“ ist eine Android-TV-Box mit dem Fokus auf Gaming. Zur Mini-Konsole gibt es neben einem Bluetooth-Gamepad auch eine Software, die Streaming vom PC zum TV ermöglichen soll. Im Vergleich zur Streaming-Technologie die Nvidia bei seinen Shield -Produkten einsetzt, soll dies mit Spielen eines jeden Publishers funktionieren.
  • Android-Games: 50-Cent-Schnäppchen von EA Mobile

    EA Mobile verscherbelt derzeit fünf Spiele für jeweils gerade einmal 50 Cent. Bei den Titeln handelt es sich nicht etwa um irgendwelche total unbekannten Ladenhüter, sondern um prominente Kracher, wie das Horror-Action-Game Dead Space , das sich optisch und in Sachen Grusel-Atmosphäre sehen (und hören) lassen kann. Mir hat das Monster-Gemetzel zumindest in ruhigen Abendstunden schon den ein oder anderen Schauer über den Rücken gejagt. Tipp: Vor allem mit Kopfhörer kommt bei Dead Space eine echt fiese Stimmung auf.
  • Google Play Store akzeptiert künftig auch PayPal

    Gerüchte dazu gab es bereits seit der letzten Eiszeit, jetzt ist es endlich soweit: Der Google Play Store akzeptiert in Deutschland, Österreich und zehn weiteren Ländern nun auch PayPal als Bezahlmethode. Damit räumt Google den stetig wachsenden App-Verkaufszahlen einen weiteren Stein aus dem Weg. Die BitKOM hatte erst kürzlich für 2014 einen App-Umsatz von 717 Millionen Euro prognostiziert – alleine in Deutschland.
  • Google Play Store bekommt Empfehlungen per People-Tab

    Googles Play Store bekommt einen People-Tab – und damit einhergehend App- und Medien-Empfehlungen von den eigenen Freunden, aber auch einigen prominenten Websites. Google hat zu diesem Zweck beispielsweise TIME, The New Yorker, Wired, Mashable und CNET ins Boot geholt. Neben Freunden und bekannten Internetpublikationen spricht Google in der Ankündigung des neuen Google-Play-Features auf Google+ noch von "Kritikern", die ebenfalls dabei helfen, neue Inhalte zu entdecken. Hierbei könnte es sich schlicht um auf einen Blick einsehbare Play-Store-Bewertungen der eigenen Freunde handeln.
  • Angespielt: The Walking Dead für Android

    Zombies sind ein interessantes Phänomen. Warum sich die lebenden Toten so großer Beliebtheit erfreuen? Keine Ahnung. Wahrscheinlich gibt es sogar ausführliche Studien darüber, warum verweste, aber noch zuckende und durch die Gegend stolpernde Lebewesen eine solche Anziehungskraft auf viele (noch) lebende Menschen ausüben. Wir haben da so unsere Theorien, aber darum geht es nicht – sondern um einen ersten Blick auf das frisch für Android erschienene Spiel über die Zombie-Apokalypse mit dem Titel The Walking Dead . Es basiert auf der gleichnamigen Comic-Vorlage, die wiederum auch als Basis für eine erfolgreiche TV-Serie dient.
  • Google Play: Multiplayer-Modus für iOS & Android kommt

    Nachdem ein Google-Mitarbeiter etwas voreilig einen Eintrag auf dem Android-Developer-Blog veröffentlicht hat, wissen wir bereits heute, was Google auf der morgigen Game-Developers-Conference vorstellt. Den Eintrag hat der Suchmaschinengigant zwar schnell wieder aus dem Blog getilgt, dank Googles eigenem Cache lässt sich aber immer noch nachlesen, was uns morgen erwartet. Welch wunderbare Ironie. Wie dem auch sei: Neben einigen kleineren Verbesserungen steht vor allem der neue Multiplayer-Modus im Mittelpunkt, der Spieler unter Android und iOS verbindet.
  • Gefilmt mit Glass: Rundgang über die Google I/O

    Die Google I/O im Moscone Center im kalifornischen San Francisco – diese magische Veranstaltung, auf der Google den Vorhang lüftet und der Welt einen Einblick gibt in die Zukunft des Internets. In der wir heute schon erleben können, wie wir in Zukunft miteinander kommunizieren, wie wir Informationen suchen, wie wir einkaufen und unseren Alltag organisieren.
  • Gerüchte zur Google I/O: Glass, Nexus 7, Android 5 & Xfon?

    Am kommenden Mittwoch ist es soweit: Die Google I/O 2013 startet. Traditionell ist das der Termin, zu dem Google seine wichtigsten Neuheiten vorstellt. Vor einem Jahr gab es beispielsweise nicht nur die Ankündigung von Android 4.1 Jelly Bean, sondern auch den ersten Auftritt von Google Glass.
  • Google Play Games: Google will bald mit uns spielen

    In zwei Tagen beginnt die Google-Hausmesse I/O – und offenbar bekommen wir es dort auch mit einem neuen Android-Service zu tun. So hat Android Police ein Build mit den neuen Google-Play-Features in die Finger bekommen, das offenbar einige Details über die neue Plattform preisgibt.