TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Gigaset Me

  • Unboxing: ME pro – Gigasets High-End-Smartphone

    Erst gestern haben wir Euch einen Test zu dem ME von Gigaset geliefert und heute kommt auch schon die größere Variante. Okay, gestern war's nicht, sondern Ende November im vergangenen Jahr. Wollen wir's mal nicht übertreiben. Auf jeden Fall haben wir an diesem regnerischen Donnerstagabend ein kleines Unboxing am Start. Darin werfen wir einen Blick auf das ME pro von Gigaset Mobile.
  • Test: Gigaset ME – gute Ausstattung, fairer Preis

    Der deutsche DECT-Hersteller Gigaset hat im Rahmen der Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin erstmals sein Smartphone-Portfolio präsentiert. Bisher war das Münchener Unternehmen lediglich für seine Haustelefone und als Sponsor des FC Bayern München bekannt. Künftig soll die Marke mit fortschrittlichen Handys in Verbindung gebracht werden. Das Angebot besteht aus insgesamt drei Produkten: ein Mittelklasse-, ein Oberklasse- sowie ein High-End-Smartphone. Unterschiede gibt es zwischen Speicher, Displaygröße, Materialauswahl und der technischen Ausstattung. In diesem Test seht und lest Ihr alles Wichtige zum neuen Gigaset ME.
  • Gigaset-Smartphones besitzen Knochenleitungs-Technologie

    Die auf der Internationalen Funkausstellung 2015 in Berlin vorgestellten drei Smartphones ME Pure , ME sowie ME Pro nutzen für Telefongespräche keine Hörmuschel, sondern einen Knochenleiter, der den Schall über den Schädel überträgt.
  • Hands-on: Gigaset ME

    Der deutsche Hersteller Gigaset Mobile Europe hat heute drei Smartphones vorgestellt. Eines davon ist das ME , die etwas stärkere Variante des ME Pure , das im Herbst für 469 Euro in den Handel kommt.
  • TL;DW: IFA Tag 1 – Gigaset ME, Gigaset ME Pro

    Gebt uns einige Minuten und wir geben Euch die Welt: Im TL;DW komprimieren wir die wichtigsten Informationen eines Ereignisses oder Tests und fassen sie kurz und kompakt zusammen. Heute sind wir in Berlin, denn die 55. IFA 2015 steht vor den Türen. Aktuell laufen die Pressetage und die Hersteller zeigen schon im Vorfeld, was sie zu bieten haben. Den Start macht heute der deutsche Hersteller Gigaset Mobile Europe aus Düsseldorf.
  • Gigaset Me: 5-Zoll-Android-Phone mit USB C

    Der kleine Bruder des Gigaset Me Pro, das Gigaset Me, wurde ebenfalls heute in Berlin vor Beginn der IFA vorgestellt. Es hat ein um 0,5 Zoll kleineres Display, kommt also auf eine Diagonale von 5,0 Zoll – und bringt erfreulicherweise eine scharfe Full-HD-Auflösung mit.