TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Gaming-Headset

  • Kaufberatung: Soviel dürfen Kopfhörer für Alltag, Sport und Gaming kosten

    Die Preisunterschiede zwischen günstigen Noname-Kopfhörern und Flagship-Modellen von namhaften Herstellern sind exorbitant. Doch wo liegen die Unterschiede und wie viel Geld sollte man für ein akzeptables Modell bezahlen? TechStage gibt Antwort.
  • 4.5

    EPOS GTW 270 Hybrid im Test: True-Wireless-Kopfhörer für Gamer

    Die True-Wireless-Kopfhörer GTW 270 Hybrid eignen sich dank AptX LL und Funkübertragung per USB-Dongle für PC, Android-Smartphone und Konsole. TechStage hat die In-Ears in der Praxis getestet.
  • Gaming-Headsets mit Surround-Sound ab 30 Euro

    Die Idee, durch Gaming Headsets mit Surround-Sound einen Vorteil beim Spielen zu haben, ist verlockend. TechStage zeigt, welche Unterschiede es gibt und was beim Kauf zu beachten ist.
  • Ratgeber USB-Soundkarten: Besserer Sound für Zocker

    USB-Soundkarten versprechen besseren Klang bei einfacher Installation. Wir haben Geräte von Sennheiser, Epos und Creative ausprobiert und zeigen, wann sich welche Soundkarte lohnt.
  • Testsieger: Diese Kopfhörer sind die Besten ihrer Klasse

    Kopfhörer sind in unzähligen Varianten und zu unterschiedlichsten Preisen erhältlich. Techstage zeigt die Testsieger aus den wichtigsten Kategorien.
  • Bluetooth-Kopfhörer mit aptX bis 60 Euro

    Wer beim Filmeschauen oder Zocken Kopfhörer nutzt, braucht ein Modell ohne verzögerte Wiedergabe. Wir zeigen was beim Kauf wichtig ist und welche Kopfhörer erhältlich sind.
  • Drei Gaming-Headsets von 130 bis 200 Euro im Vergleich

    Wer auf der Suche nach einem kabellosen Gaming-Headset ist, hat die Qual der Wahl. Wir haben drei Wireless-Modelle ausprobiert und miteinander verglichen.
  • Ratgeber: Das perfekte Wireless-Gaming-Headset

    Ein gutes Gaming-Headset ist für Zocker ähnlich wichtig, wie eine schnelle Grafikkarte oder ein Gaming-Monitor – doch was muss es können und wieviel darf es kosten?
  • 5.0

    Wireless-Gaming-Headset Sennheiser GSP 370 im Test

    Kabellose Gaming-Headsets müssen gut klingen und ohne Verzögerung arbeiten. Wir testen, wie sich das Mittelklasse-Modell Sennheiser GSP 370 in der Praxis schlägt.
  • Gaming-Headsets von 10 bis 350 Euro: Darauf kommt es an

    Ein gutes Gaming-Headset kann beim Zocken über Sieg und Niederlage entscheiden – doch was muss es können und wieviel darf es kosten?
  • Gaming-Headsets: Günstig gegen teuer

    Nach den vielen guten Erfahrungen bei Low-Budget-Headsets stellen wir uns der Frage, was teure und günstige Modelle unterscheidet. Als konkretes Beispiel dienen uns das GSP300 (Einzeltest) und das GSP670 (Einzeltest) von Sennheiser.
  • 5.0

    Sennheiser GSP 670 im Test: erstklassiges Gaming-Headset

    Nach unserem Vergleichstest von Low-Budget-Headsets, muss nun das Sennheiser GSP 670 zeigen, ob es sich lohnt für Headsets auch mehr Geld auszugeben.
  • Sechs Gaming-Headsets bis 75 Euro im Vergleich

    Vernünftige Gaming Headsets sollten bequem sein und gut klingen. Dass dies auch günstige Modelle erfüllen, zeigt unser Vergleichstest.
  • 5.0

    Gaming-Headset Steelseries Arctis 1 im Test: gut und günstig

    Gaming Headsets sollten bequem sein und gut klingen. Dass dies auch günstige Modelle erfüllen, zeigt der Test des Einsteigermodells Arctis 1 von Steelseries.
  • 4.0

    Beleuchtetes Gaming-Headset GTX 410 von Trust im Test

    Satter Sound, gutes Mikrofon, bequemer Sitz – das alles muss ein vernünftiges Gaming-Headset mit sich bringen. Wir zeigen, wie sich das Modell GTX 410 von Trust in der Praxis schlägt.
Mehr laden