TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Galaxy S5 Prime

  • Galaxy S5 LTE-A mit QHD & Snapdragon 805 vorgestellt

    Es kommt mit Quad-High-Definition-Display und einem Snapdragon-805-Prozessor: Das Galaxy S5 LTE-A. Ob es sich um das "S5 Prime" handeln könnte, das schon eine ganze Weile in der Gerüchteküche brodelt? Ein Metallgehäuse besitzt das gerade angekündigte Smartphone zwar nicht, die Hardware wurde im Vergleich zum Original jedoch ordentlich aufgestockt.
  • Samsung Galaxy F: die Gerüchte zum Premium-Smartphone

    Noch lange bevor das derzeitige Samsung-Flaggschiff Galaxy S5 das Licht der Welt erblickt hat, gab es Gerüchte um eine Premium-Variante des Gerätes. Bereits im September 2013 tauchte erstmals der Name Samsung Galaxy F auf. Rund um den MWC wurde das Gerät dann als Galaxy S5 Prime gehandelt, aber nun sieht es ganz so aus, als wenn der Name Galaxy F doch wieder den Vorzug erhält.
  • Leak: Fotos und Video vom Galaxy S5 Prime – oder Active?

    Nächste Woche Dienstag startet LG mit dem G3 einen wohl furiosen Anlauf, das Galaxy S5 vom Thron zu stoßen – vermutlich mit nahezu rahmenlosem QHD-Display und möglicherweise sogar mit Metallgehäuse. Und angeblich wird sich Samsung das vom koreanischen Lokalrivalen nicht gefallen lassen: Bereits im Juni soll mit dem Galaxy S5 Prime jeder verlorene Boden wieder gutgemacht sein. Von eben jenem Gerät sind jetzt angebliche Fotos aufgetaucht – und vermutlich kein Video.
  • Huawei-Devices-CEO: QHD-Displays sind Schwachsinn

    Bereits im vergangenen Winter mehrten sich die Gerüchte, dass die kommenden Flaggschiff-Smartphones mit QHD-Displays ausgestattet wären – und sie lagen daneben. Statt ultrahochauflösenden Displays gab es "nur" Full-HD-Kost. Mit dem LG G3 dürfte sich das ändern: Das Smartphone wird aller Wahrscheinlichkeit nach ein 5,5-Zoll-Display mit QHD-Auflösung und 538 ppi haben. Auch Samsung und HTC arbeiten gerüchteweise an Premium-Varianten ihrer Spitzenmodelle, die jeweils mit QHD-Auflösung aufwarten sollen. Doch brauchen wir derartig hochauflösende Displays überhaupt in unseren Smartphones?
  • Gerüchte: One M8 und Galaxy S5 als Prime mit QHD-Displays

    Prime-Time im Smartphone-Sektor: Angeblich sollen sowohl Samsung als auch HTC an aufgemotzten Versionen ihrer Flaggschiffe arbeiten. Man kann es ja auch schließlich nicht auf sich sitzen lassen, dass LG wohl demnächst sein neues G3 mit QHD-Display und 2560 × 1440 Pixeln vorstellt – und die eigenen Flaggschiffe noch mit Full-HD herumdümpeln. Aber der Reihe nach.