TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Galaxy S4 Mini

  • Die "Kleinen": alle aktuellen Smartphones mit 4,3 Zoll

    Handys mit 4,7 Zoll . Mit 5,1 Zoll . Mit 6,4 Zoll . Und sogar 7,0 Zoll . Sagt mal, seid Ihr eigentlich irre? Denkt Ihr, alle Welt läuft mit Baggy Pants im Snoop-Dogg-Stil herum? Und ganz im ernst: Selbst dem dürfte angesichts mancher Schinken, die Ihr noch als Smartphone deklariert, die Hose platzen. Vor 30 Jahren hätte man sich beim Fernseher über solche Bilddiagonalen gefreut.
  • Black Edition: Galaxy S4 & S4 mini im Fake-Leder-Look

    Ob die Fake-Leder-Rückseiten der neuesten Samsung-Geräte mehr hermachen als die bislang genutzten Plastik-Abdeckungen liegt wohl im Auge des jeweiligen Betrachters. Mir persönlich gefällt die Leder-Optik bei meinem Galaxy Note 3 zumindest gut – definitiv besser als ein Vollplastik-Gehäuse. Genaugenommen handelt es sich beim "nachgebauten" Leder ja auch nur um Polykarbonat, allerdings sieht es nicht nach Plastik aus und fühlt sich angenehmer an, als Samsungs bisherige in der Regel recht glatte und flutschige Smartphone- und Tablet-Rückseiten.
  • Die Geschichte der Galaxy-S-Smartphones von Samsung

    Das Samsung Galaxy S5 wirft seine Schatten in der Gerüchteküche des Internets voraus – es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht in irgendeinem Blog über angebliche neue Features und Ausstattungsmerkmale lesen kann. Aber warum hat dieses noch nicht einmal angekündigte Modell überhaupt schon jetzt eine so riesige Fangemeinde? Wir blicken in einer Fotostrecke zurück auf die – zumindest fürs Smartphone-Zeitalter – lange Geschichte von Samsungs Galaxy-S-Serie.
  • Region Lock: Galaxy S3 bekommt Sperre per Update

    Aus dem kleinen Skandälchen mit vielen Missverständnissen entwickelt sich langsam ein richtig großer Haufen Scheiße echter Skandal: Scheinbar liefert Samsung nicht nur neue Smartphones mit der Regionalsperre aus, sondern rüstet den SIM-Lock auch bei bereits verkauften Geräten per Firmware-Update nach! Betroffen sind laut Samsung die Modelle Galaxy S3, Note 2, Galaxy S4 und Galaxy S4 Mini.
  • Test: Samsung GT-I9195 Galaxy S4 mini

    Samsung Electronics hat in diesem Jahr nicht nur das GT-I9505 Galaxy S4 auf den Markt gebracht, sondern auch viele andere Geräte. Unter anderem das GT-I9195 Galaxy S4 mini. Es sieht aus wie ein Galaxy S4, trägt die Marke Galaxy S4 im Namen – kann aber technisch weniger. Zudem ist es – wie der Name schon sagt – kleiner und günstiger. Was ist gut daran und was nicht, erfahrt Ihr im nachfolgenden Test:
  • Samsung Galaxy S4 Mini im Hands-on-Video

    Minis sind "groß" in Mode: von iPad bis HTC One – immer mehr Flaggschiffe der Hersteller bekommen einen kleinen Bruder. Wir haben uns die neueste Iteration näher angesehen, das Galaxy S4 Mini von Samsung .
  • Samsung Galaxy S4 mini und Active jetzt erhältlich

    Während man mit dem S4 Active ein Galaxy S4 in einer robusteren Ausführung erhält, zeigt sich das S4 mini hardwareseitig und was die Größe des Displays anbelangt etwas abgespeckt. Beide S4-Varianten sind nun in Deutschland erhältlich – jeweils ein gutes Stück unter der unverbindlichen Preisempfehlung.
  • Galaxy-S4-Parade: Normal, Nexus, Mini, Active oder Zoom?

    Seit der Vorstellung des Galaxy S4 purzeln Bruder- und Schwestermodelle nur so aus der Produktentwicklung bei Samsung heraus. Inzwischen gibt es neben dem eigentlichen S4 dessen Google-Ausführung "Nexus Edition", dazu gesellen sich das outdoor-taugliche Modell "Active", die Kamera-Ausführung "Zoom" und die günstigere Version "Mini". Wer soll da noch den Überblick behalten?
  • Teurer Spaß: Samsung Galaxy S4 mini jetzt vorbestellbar

    Mit 529 Euro fällt die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Samsung Galaxy S4 mini laut den BestBoyz um einiges höher aus als von uns erwartet . Zwar sind die technischen Daten des Smartphones nicht übel, für knapp 500 Euro bekommt man bei anderen Herstellern jedoch mehr fürs Geld.
  • Kaufberatung: Wer braucht das Samsung Galaxy S4 Mini?

    Die Gerüchte haben es schon längst angekündigt, und seit dieser Woche ist es offiziell : Samsung bringt das Galaxy S4 Mini , was mit seinem 4,3 Zoll großen Display das iPhone 5 spürbar überragt – und so mini gar nicht ist.
  • Samsung Galaxy S4 mini offiziell angekündigt

    Samsung hat heute das Galaxy S4 mini, dessen Launch eigentlich erst am 20. Juni in London erwartet wurde, offiziell angekündigt.
  • Gerücht: Samsung Galaxy S4 Mini ab Ende Juni erhältlich

    Heute Vormittag wurde uns der Hinweis zugespielt, dass das Samsung Galaxy S4 Mini ab Ende Juni erhältlich sein soll – zumindest bei O2, vermutlich aber auch im freien Handel und bei anderen Netzbetreibern. Das passt perfekt ins Bild, denn der Hersteller aus Korea plant für den 20. Juni eine Vorstellung neuer Geräte in London . Auf der Einladung nennt das Unternehmen explizit seine Marken Galaxy (für Android-Smartphones) und Ativ (für Windows-Mobilgeräte).
  • Samsung Galaxy S4 Active: Variante für Sportler & Rambos

    Samsung schlachtet seinen Markennamen "Galaxy S4 " weiter aus und bringt neben dem S4 Mini jetzt auch das Galaxy S4 Active. Letzteres hat seinen Namen in Sachen "Top-Class-Variante" völlig zurecht. Denn während das S4 Mini in puncto Ausstattung sehr schwachbrüstig daherkommt (4,3 Zoll, 960 × 540 Pixel, 1,6 GHz schneller Dual-Core-Prozessor, 1 GByte RAM), hat das S4 Active offenbar richtig Power unter der – Achtung! – Metall-Haube: Der Prozessor ist ein Snapdragon-600-Quad-Core mit 1,9 GHz mit Andreno 320 GPU, das Display löst in Full-HD auf und ist laut verschiedener Quellen 4,99 Zoll groß.
  • Samsung Galaxy S4 Mini in UserAgent-Profil bestätigt

    Das Samsung Galaxy S4 bekommt einen kleinen Bruder: Die holländische Webseite techtastic.nl hat gestern das User-Agent-Profil des Galaxy S4 Mini auf einem offiziellen Samsung-Server gefunden. Neben dem Modellnamen sind dort auch Informationen zu Displayauflösung, Betriebssystem und so weiter hinterlegt.