TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Freemium

  • Freemium macht Milliarden (und ist trotzdem scheiße)

    Der Freemium-Markt boomt ohne Ende: 95 Prozent der App-Store-Umsätze im Spiele-Segment werden mit vermeindlichen Gratis-Games generiert.
  • Freemium-Rant: Danke für gar nichts, Gameloft!

    Als Freund der gepflegten Egoshooter-Zockerei war mir Modern Combat 5 einen Sofortkauf in Höhe von 5,99 Euro wert. Mittlerweile bereue ich den Kauf zutiefst – dank einer langsam aber sicher außer Kontrolle geratenden Unart mancher Entwickler, große Mengen Geld mit Hilfe von In-App-Käufen abgreifen zu wollen.
  • SimCity BuildIt im Test: Freemium-Flop eines Klassikers

    Mobile Neuauflagen von Klassikern sind seit einiger Zeit Garant für Enttäuschungen: nach dem Debakel um Dungeon Keeper und Roller Coaster Tycoon kommt nun SimCity an die Reihe.
  • Google Play zeigt Preisspannen von Freemium-Apps an

    Sind Freemium -Games die Pest? Dieser Frage sind Daniel und Fabi schon mal in einem TechDuell nachgegangen . Während die Frage nicht ganz einfach zu beantworten ist, bringt Google für Android-Nutzer jetzt zumindest etwas Licht ins Kosten-Dickicht der Pseudo-Gratis-Apps. Zukünftig listet Google im Play Store auf, welche Folgekosten bei der Nutzung der entsprechenden App entstehen könnten.
  • Freemium: EA hat Ärger wegen Dungeon Keeper

    Freemium . Eines meiner Lieblingsthemen – wenn ich mich mal wieder so richtig schön aufregen möchte. Da werden einfach coole, alte Games zu Abzockmaschinerien umgebaut, so geschehen etwa bei Roller Coaster Tycoon – und scheinbar auch bei Dungeon Keeper, das schon einmal negativ aufgefallen war .
  • RollerCoaster Tycoon 4 Mobile im Test: Nix für Fans!

    RollerCoaster Tycoon für iOS ist da! Ein Spiel, das meine Jugend geprägt hat. Ich habe alle Teile gezockt bis zum Umfallen, elefantöse Achterbahnen gebaut (und wieder "entschärft", weil sich die physikalischen Gesetze ebenso wenig aushebeln ließen wie ruinöse Wartungskosten), liebevoll Blumenkästen platziert und Personal zugeteilt, damit die bunten Pflanzen auch gegossen werden. Und all das kann ich jetzt auf meinem iPhone oder iPad machen? Genial!
  • TechDuell, Folge 37: Sind Freemium-Games die Pest?

    Immer wieder freitags – da ist TechDuell-Zeit. Wir sind bereits bei Folge 37 angelangt. An den Folgen sieht man, wie die Zeit vergeht. Und so ergeht es auch unseren Regeln: Nichts ist vergänglich. Die erst kürzlich neu eingeführten Regeln fallen nach anhaltender Kritik wieder unter den Tisch und wir besinnen uns auf die ursprünglichen Werte zurück. Das heißt: Keine Limitierung der Unterbrechungen, kein zeitliches Limit.