TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Einsteiger-Smartphone

  • 3.0

    Nokia 3.4 im Test: Update-Versprechen für wenig Geld

    Gerade mal 159 Euro in der UVP verlangt HMD Global für das Nokia 3.4, dabei bietet es ein großes Display, 3 GByte RAM und einen ordentlichen Mittelklasse-Prozessor. Passt das Gesamtkonzept?
  • 4.0

    Samsung Galaxy M21 Test: Solider Langläufer zum Budget-Preis

    Günstiger Preis, großer Akku: Wer diese Qualitäten in einem Smartphone sucht, der dürfte sich das Samsung Galaxy M21 bereits näher angeschaut haben. Doch kann es auch darüber hinaus überzeugen?
  • 4.0

    Elephone U5 im Test: So gut ist das Billig-Phone aus China

    Quad-Cam, großer Full-HD+-Screen, 4/128 GByte Speicher, Octa-Core, NFC, USB Typ C und Android 10 für 140 Euro UVP – wie geht das denn? TechStage hat das im Test überprüft.
  • Unterschiede: Xiaomi Redmi Note 9 vs Note 9S vs Note 9 Pro

    Xiaomi schafft es immer wieder, sein Portfolio unüberschaubar zu machen. Wir erklären die Unterschiede der drei aktuellen Modelle der Redmi-Note-9-Serie.
  • 4.0

    Huawei P Smart 2020 im Test: Gut, aber unbefriedigend

    Sollten Nachfolger nicht eigentlich alles besser als ihre Vorgänger können? Beim Huawei P Smart 2020 ist das nur bedingt der Fall – aus gutem Grund.
  • 3.0

    Nokia 1.3 im Test: Günstiges Smartphone für Minimalisten

    „So viel mehr“ verspricht Hersteller HMD Global für das Nokia 1.3 – ist das nicht etwas vollmundig für ein 100-Euro-Smartphone? TechStage macht den Test.
  • 5.0

    Realme C3 im Test: Schnäppchen mit doppelter Power

    Für 150 Euro gibt es nicht viel Smartphone, außerdem sieht man entsprechenden Modellen den Preis gleich an. Anders ist das beim Realme C3, das sich als echte Überraschung entpuppt.
  • 3.0

    Nokia 1.3: Billigheimer mit Update-Versprechen im Test

    Andere Hersteller liefern selbst bei teuren Smartphones nicht lange Updates aus, Nokia verspricht sogar Android 12 für sein neues 100-Euro-Modell 1.3.
  • 5.0

    Xiaomi Redmi Note 8T Test: Schnäppchen mit Quad-Cam

    Mittelklasse-Prozessor, riesiges Display, Quad-Kamera, viel Speicher und schickes Glas-Design – geht überhaupt noch mehr als beim Xiaomi Redmi Note 8T im Test für unter 200 Euro?
  • 3.0

    Gigaset GS195 Test: „Made in Germany“ ist zu teuer

    Gigaset bringt jetzt schon länger Smartphones unter dem Label „Made in Germany“ auf den Markt, neuester Vertreter ist das GS195. Wir klären im Test, ob es noch andere Kaufgründe gibt.
  • 3.0

    Nokia 4.2 Test: Trotz Schick nur 2. Wahl

    Aktuelle Nokia-Modelle sind für ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis bekannt. Das will der Hersteller auch beim neuen Nokia 4.2 bieten, das vor allem mit hochwertigen Materialien und niedrigem Preis punkten soll.
  • 4.0

    Motorola Moto G7 Power im Test: großer Akku, kleiner Preis

    Das Moto G7 Power ist ein Einsteiger-Smartphone für 200 Euro und bringt einen Akku mit einer Nennladung von 5000 mAh mit sich. Wie lange Akku in der Praxis hält, hat TechStage getestet.
  • 4.0

    Einsteiger-Smartphone Motorola Moto G7 Play im Test

    Mit einem Preis von rund 150 Euro ist das Moto G7 Play das günstigste Smartphone der diesjährigen Moto-G-Reihe. Wie es sich im Alltag schlägt, hat TechStage getestet.
  • Smartphones mit optischem Zoom für Instagram & Co.

    Wer viele Fotos für Instagram, Facebook & Co. mit dem Smartphone aufnimmt, profitiert von einer Handy-Kamera mit optischem Zoom. Wir erklären die Vorteile und zeigen interessante Modelle.
  • 4.0

    Nokia 5.1 im Test: Einsteiger-Smartphone mit Android One

    Mit dem Nokia 5.1 bringt HMD Global ein günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android One auf den Markt. Ob und für wen sich der Kauf lohnt, verrät der Testbericht von TechStage.
Mehr laden