TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Einsteiger-Smartphone

  • Ratgeber: Poco F3, X3 Pro, M3 Pro & Co. - warum sind die Xiaomi-Smartphones so gut?

    Poco-Phones tauchen seit rund einem Jahr regelmäßig in unseren Tests auf und schneiden dort fast immer richtig gut ab. Aber wer oder was ist dieses Poco überhaupt und wer sollte hier zuschlagen?
  • Top 10: Die zehn besten Smartphones 2021 bis 200 Euro

    Selbst günstige Smartphones ersetzen mittlerweile Navi, Kamera, Musikplayer und vieles mehr. Wir zeigen die zehn besten Smartphones bis 200 Euro.
  • 4.0

    Gigaset GS4 im Test: Mittelklasse-Smartphone mit kabellosem Laden und Wechsel-Akku zum fairen Preis

    Gigaset bringt mit dem GS4 ein „deutsches“ Smartphone auf den Markt, das mit guter Verarbeitung, austauschbarem Akku und Triple-Kamera und guter UVP punkten soll. Ob das gelingt, klären wir im Test.
  • Ratgeber: Soviel Smartphone gibt es 2021 unter 100 Euro

    Billig soll es sein und dennoch möglichst viel können? Wir erklären, was Smartphones bis 100 Euro bieten – und was nicht.
  • 3.0

    Vivo Y20s im Test: Großer Akku für 150 Euro

    Großes Display, großer Akku und drei Kameras für unter 200 Euro: Mit dem Y20s stellt sich der chinesische Hersteller Vivo der Konkurrenz von Realme. Reicht das?
  • 4.0

    Realme 7i im Test: Smartphone-Schnäppchen mit Top-Akku für 150 Euro

    Ein Smartphone mit schnellem Prozessor, Triple-Kamera und ausdauerndem Akku für 150 Euro? Das Realme 7i verspricht große Features zum kleinen Preis. Ob das Gerät hält, was es verspricht, zeigen wir im Test.
  • 4.0

    Schnäppchen Oppo A53s im Test: Viel Speicher, Akku und ein 90 Hertz-Display

    Für unter 150 Euro kann man nichts erwarten – oder man schaut sich das Oppo A53s an. Denn das bietet viel Akku, schickes Design und ein 90-Hertz-Display. Das ist einzigartig in dieser Preisklasse.
  • Nokia 2.4 im Test: Einsteiger-Smartphone zum Budget-Preis

    Mit dem Nokia 2.4 präsentiert der finnische Hersteller den Nachfolger zum Nokia 1.3. Starker Akku, Dual-Cam und eine gute Verarbeitung klingen gut, aber weiß das Nokia 2.4 tatsächlich zu überzeugen?
  • Top 5: Smartphones mit mehr als 60 Hz bis 200 Euro

    Top-Smartphones bieten unter anderem Displays mit 120-Hertz-Bildwiederholungsrate und kosten gern 1200 Euro und mehr. Hohe Hertz-Zahlen gibt es aber schon viel billiger, los geht’s unter 150 Euro.
  • Marktübersicht: Die kleinsten Handys ab 20 Euro

    Die kleinsten Handys sind kaum größer als ein Daumen und bieten dennoch Display und Tastatur. Dabei kosten sie teilweise unter 20 Euro. Eine Übersicht.
  • 3.0

    Nokia 3.4 im Test: Update-Versprechen für wenig Geld

    Gerade mal 159 Euro in der UVP verlangt HMD Global für das Nokia 3.4, dabei bietet es ein großes Display, 3 GByte RAM und einen ordentlichen Mittelklasse-Prozessor. Passt das Gesamtkonzept?
  • 4.0

    Samsung Galaxy M21 Test: Solider Langläufer zum Budget-Preis

    Günstiger Preis, großer Akku: Wer diese Qualitäten in einem Smartphone sucht, der dürfte sich das Samsung Galaxy M21 bereits näher angeschaut haben. Doch kann es auch darüber hinaus überzeugen?
  • 4.0

    Elephone U5 im Test: So gut ist das Billig-Phone aus China

    Quad-Cam, großer Full-HD+-Screen, 4/128 GByte Speicher, Octa-Core, NFC, USB Typ C und Android 10 für 140 Euro UVP – wie geht das denn? TechStage hat das im Test überprüft.
  • Unterschiede: Xiaomi Redmi Note 9 vs Note 9S vs Note 9 Pro

    Xiaomi schafft es immer wieder, sein Portfolio unüberschaubar zu machen. Wir erklären die Unterschiede der drei aktuellen Modelle der Redmi-Note-9-Serie.
  • 4.0

    Huawei P Smart 2020 im Test: Gut, aber unbefriedigend

    Sollten Nachfolger nicht eigentlich alles besser als ihre Vorgänger können? Beim Huawei P Smart 2020 ist das nur bedingt der Fall – aus gutem Grund.
Mehr laden