TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

DJI Mavic Pro

  • Pro, Air oder Zoom: Welche DJI Mavic ist für wen geeignet?

    Mavic Pro, Pro 2, 2 Zoom, Mavic Air oder Air 2 – fünf Mavic-Varianten hat DJI im Angebot. Wir zeigen die Unterschiede der Copter und klären, welches Modell sich für wen eignet.
  • Bestenliste: die Top 8 Video-Drohnen für unterwegs

    Ab 400 Euro ist es selbst für Anfänger einfach, beeindruckende und ruckelfreie Videos aus der Vogelperspektive einzufangen. Unsere Bestenliste zeigt die besten Quadcopter für unterwegs.
  • Kaufberatung: Das beste Zubehör für die DJI Mavic Pro

    Wer seine Video-Drohne schützen und aufwerten will, braucht das richtige Zubehör. Wir zeigen am Beispiel der DJI Mavic Pro welche Anschaffungen wirklich sinnvoll sind.
  • Kaufberatung: DJI Mavic Pro oder DJI Mavic Air?

    Der Hersteller DJI bietet mit Mavic Pro und der Mavic Air zwei sehr ähnliche Video-Drohnen zu einem ähnlichen Preis. Wir vergleichen beide Modelle und erklären, wer sich welchen Multicopter kaufen sollte.
  • Vergleichstest: Die beste Kamera-Drohne von DJI & GoPro

    DJI hat diese Woche eine neue Drohne vorgestellt, die Mavic Air. Sie ist eine Kombination aus der Mavic Pro Platinum und der DJI Spark. Doch ist neu auch immer besser? In dieser Kaufberatung werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Modelle. Welche Drohne die richtige und welches Zubehör wirklich nötig ist, zeigt der Vergleichstest von TechStage.
  • 4.0

    DJI Mavic Pro Platinum im Test: Lohnt sich der Wechsel?

    Zur IFA 2017 hat der chinesische Drohnen-Hersteller DJI die Mavic Pro Platinum vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Produktvariation der ein Jahr alten Mavic Pro. Das neue Modell kostet 100 Euro mehr, dafür fliegt die für Privatnutzer ausgelegte Drohne länger und leiser. Ob sich der Aufpreis für das neuere Modell lohnt, erfahrt Ihr in unserem Testbericht.
  • Hands-on: Mavic Pro Platinum und Phantom 4 Pro Obsidian

    Längere Flugzeit, weniger Lärm und neue Farben: Zur IFA 2017 in Berlin zeigt der chinesische Drohnen-Spezialist DJI eine Überarbeitung im Sortiment. Die Phantom 4 Pro gibt es nun in der Farbe Obsidian – technisch bleibt alles beim Alten. Auch die Fernsteuerung ist nun dunkel, statt weiß. Etwas hat sich bei der Mavic Pro Platinum getan: sie fliegt leiser und länger. Alles zu den Neuheiten von DJI lest und seht Ihr in diesem Hands-on von TechStage!
  • BestCast 129: Kompakte Drohnen für den Urlaub

    In dieser Folge des BestCast geht es um kompakte Drohnen zum Mitnehmen in den Urlaub. In den vergangenen Tagen haben wir uns bereits die DJI Spark (Testbericht) sowie GoPro Karma (Testbericht) angeschaut. Die Mavic Pro kommt noch hinterher. Was wir aber zu sagen haben, das seht Ihr in diesem Video. Viel Spaß.
  • 4.0

    DJI Spark im Test: Die beste Drohne für den Urlaub?

    Klein, leicht und startet aus der Handfläche: Die DJI Spark ist eine Drohne mit intelligenten Flugfunktionen und Steuerung per Handgesten. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro ist sie zwar die günstigste Drohne von DJI, aber immer noch kein Schnäppchen. Wegen ihrer Kompaktheit und der guten Kameraqualität eignet sie sich besonders für spontane Ausflüge oder einfach zum Mitnehmen in den Urlaub.
  • Marktübersicht: Kompakte Drohnen zum Mitnehmen

    Der weltweite Umsatz von Kamera-Drohnen soll in fünf Jahren 5 Milliarden US-Dollar betragen – das ist doppelt so viel wie 2016. Hauptgrund für das starke Wachstum ist die Benutzerfreundlichkeit. Vor allem die teuren Vertreter fliegen inzwischen teil- oder hochautomatisiert fliegen. Das Fliegen wird zum Kinderspiel, da die Technik einen Großteil der Arbeit übernimmt: exakte Position im dreidimensionalen Raum halten, Hindernisse umfliegen und vieles mehr.
  • DJI Mavic Pro im Hands-On: fliegende Kamera für unterwegs

    Mit der Mavic Pro hat DJI gestern in Portugal eine neue, ultrakompakte Kamera-Drohne gezeigt. Wir hatten die Möglichkeit, uns die Mavic genau anzusehen und einige Testflüge durchzuführen. Unseren Eindruck seht Ihr im Video.