TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

COS

  • COS: eigenes China-OS oder frecher Android-Abklatsch?

    Wie der Spiegel berichtet, entwickeln die Chinesen ein eigenes Betriebssystem für Smartphones und Tablets, das jedoch auch auf PCs oder TV-Boxen laufen soll. Konkret sind "die Chinesen" das Institut für Software an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und die Firma Shanghai Liantong. Die Basis des sogenannten COS (China Operating System) ist Linux. Was Android-Fans jetzt schon sehr bekannt vorkommen dürfte, zeigt sich in einem Promo-Clip auf Geräten, die beispielsweise dem HTC One, dem HTC Flyer, aber auch einem iPhone (*hust*) mehr als nur stark ähneln.