TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Beats 1

  • Ausgespielt: iTunes Radio stellt Gratis-Betrieb Ende Januar ein

    Mit iTunes Radio bietet Apple derzeit einen Streamingdienst an, bei dem die Zuhörer sich quasi eine digitale Radiostation nach ihrem eigenen Musikgeschmack zusammenbauen können. Der Service ist kostenlos und finanzierte sich in der Vergangenheit durch Werbung. Damit ist nun Schluss.
  • Hands-on: Apple Music ausprobiert

    Seit dem 30. Juni ist der Musiksteaming-Dienst Apple Music verfügbar. Mittlerweile ist der Hype um die neue Musikquelle etwas weniger geworden. Jetzt unterhält man sich zwar über die neue Dienstleistung aus Cupertino, doch fast alle wollen abwarten, wie die Zahlen in den nächsten Monaten aussehen werden – sofern Apple die dann überhaupt öffentlich mitteilt.
  • Apple Music und iOS 8.4 starten morgen ab 17:00 Uhr

    Auf der 26. Worldwide Developer Conference 2015 hat Apple vor wenigen Tagen sein „One more thing“ enthüllt: ein Streaming-Dienst im Stil von Spotify, Deezer, Tidal & Co. Apple Music beinhaltet mehr als 31 Millionen Musikstücke, die aus den zwei großen Katalogen iTunes und Beats Music stammen. Neben der großen Auswahl beinhaltet der Dienst auch einen 24/7-Internetradio namens Beats 1 sowie ein eigenes soziales Netzwerk, Apple Music Connect – drei Komponenten in einer App.