TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Backup

  • Alleskönner: USB-Sticks mit Anschlüssen für USB-A, USB-C, Micro-USB und Lightning

    Mit einem dualen Stick wappnen sich PC-Anwender für unterschiedliche Computersysteme. Los geht es ab 8 Euro. Wir zeigen, welche USB-Sticks den Einsatz an verschiedenen Steckplätzen ermöglichen.
  • Audiokassetten, Schallplatten und Tonbänder richtig digitalisieren

    Die gute alte Mixtape-Kassette, das Tonband mit der Rede des Großvaters auf der Hochzeit der Eltern und alte Original-Platten eines längst vergessenen Künstlers – liebe Erinnerungen, die nicht verloren gehen sollen. Wir erklären, wie man sie richtig digitalisiert.
  • Filmrolle und Videokassette: Richtig digitalisieren ab 10 Euro

    Schmalfilm war in den 70ern sehr beliebt, heute gibt es kaum noch Abspielgeräte. Ähnlich ist es bei Videorekordern - die sind zwar jünger, aber ebenfalls fast ausgestorben. Wir zeigen, wie man alte Filme richtig digitalisiert.
  • Ratgeber: Dias, Fotos und Negative richtig digitalisieren

    Alte Fotos verblassen mit der Zeit, auch Dias altern. Außerdem fehlt es immer häufiger an passenden Projektoren. TechStage zeigt, wie man alte Medien günstig digitalisiert.
  • Grundlagen Datensicherung: Backup für Windows

    Backups sind ein lästiges Thema, aber unverzichtbar zum Schutz wichtiger Daten. Wir zeigen, wie man mit Windows-Bordmitteln Informationen bequem und günstig sichert.
  • 3.0

    USB-Platte Buffalo Drivestation Velocity 3 TByte im Test

    Buffalo liefert mit der Drivestation Velocity eine externe Festplatte mit USB-3.0. Wir testen, wie schnell die Platte ist.
  • 3.0

    Verbatim Store 'n' Save: Externe Backup-Festplatte im Test

    Die Verbatim Store 'n' Save ist eine externe Festplatte mit USB 3.0. Im Test ist sie zwar teilweise langsam, kommt dafür mit einer soliden Backup-Software.
  • 3.0

    Datensicherung für iPhone: SanDisk iXpand Base im Test

    Die SanDisk iXpand Base von Western Digital (WD) lädt das iPhone X und sichert seine Daten. Die Verbindung zum iPhone erfolgt per Kabel, zur Verwaltung der Backups gibt es eine kostenfreie iOS-App im App Store. Seit einigen Tagen haben wir die 59 Euro teuere iXpand Base mit dem iPhone X (Testbericht) im Einsatz. Ob und für wen sich der Kauf lohnt, verrät der Testbericht.
  • Fotos und Kontakte weg: Rentner verklagt Apple

    Beim Service im Apple-Store hat ein Mitarbeiter das iPhone eines Londoners zurückgesetzt. Für den Verlust von Fotos und Daten verklagt er den Konzern nun auf Schadensersatz.