TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Ascend P7

  • Test: Huawei P8 – High-End für wenig Geld

    P8 – so heißt das neueste und damit das beste Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei Device. Das Telefon wurde im April 2015 auf einer Veranstaltung in London vorgestellt . Es ist der Nachfolger der zwei Oberklassen-Geräte Ascend P6 sowie Ascend P7 . Es ist ein High-End-Phone, so wie man's gewöhnlich von Samsung oder HTC kennt. Nur: Kann es mit dem Galaxy S6 oder One M9 von mithalten?
  • Auch Huawei schummelt beim Benchmark-Test

    Das Ascend P7 des chinesischen Herstellers Huawei ist aus den Bestenlisten des 3Dmark-Handy-Benchmarks verschwunden, berichtet Inside Handy . Der Grund: Die Entwickler hinter der Testsoftware konnten nachweisen, dass das P7 speziell an ihre Software angepasst wurde – und durch Tricks eine höhere Bewertung erschummelt. Diese im Test gemessene Leistung erreicht das Gerät in der Praxis aber nicht.
  • HUAWEI kündigt Ascend-P7-Variante mit Saphirglas an

    Spätestens seit den aktuellen Gerüchten rund um das iPhone 6 ist Saphirglas ein Thema bei Smartphones. Kyocera hat in den USA mit dem Brigadir bereits ein Smartphone mit dem harten Glas auf den Markt gebracht, nun hat auch Huawei ein Gerät mit Saphirglas angekündigt. Das zugrunde liegende Modell kennen wir schon: Als „Special Edition“ Ascend P7 soll das Gerät auf den Markt kommen.
  • Blindtest aufgelöst: das beste Smartphone für Fotos bei Nacht

    Welches Smartphone schießt die besten Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen? Mit dieser Frage haben in den letzten Wochen nicht nur wir uns, sondern auch Ihr Euch beschäftigt. Wir haben mit insgesamt sieben Smartphones fünf verschiedene Motive abfotografiert – und Euch darüber abstimmen lassen, welches Bild Euch vom jeweiligen Motiv am besten gefällt. Der Clou an der Sache: Wir haben nicht verraten, welche Aufnahme von welchem Smartphone stammt.
  • Ascend P7 & P7 Mini: Huawei läutet Deutschland-Start ein

    Das Huawei Ascend P7 und sein kleiner Bruder Ascend P7 Mini sind ab sofort im Handel erhältlich. Und die Marktpreise überraschen: Selten liegt ein Smartphone bei Marktstart schon mehr als 50 Euro unter der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Beim Ascend P7 dürfte die Informationspolitik des Unternehmens Schuld sein.
  • Kamera-Umfrage Teil 2: die besten Handy-Fotos bei Nacht

    Vor vier Wochen haben wir euch passend zum Auftakt des Lumia-Monat im ersten Teil unserer Foto-Umfrage als Tester eingespannt: Ihr konntet abstimmen, welches Smartphone die besten Bilder schießt. Das Ergebnis war eindeutig: Eurer Meinung nach ist das Galaxy S5 das derzeit beste Foto-Smartphone.
  • Burner der Woche #15: China rockt die Mini-Smartphones

    Mensch, war das schön für Samsung die letzten Jahre. Da hat man mit Galaxy S2 , S3 und S4 ein paar bombige Flaggschiffe hingelegt und konnte den berechtigten Erfolg dann ordentlich ausmelken, insbesondere mit den signifikant abgespeckten Mini-Versionen. Das hat natürlich auch schnell Nachahmer gefunden: zum Beispiel in Form des HTC One Mini . Oder des LG G2 Mini .
  • Edel-Gehäuse im Detail: Huawei Ascend P7 im Foto-Hands-on

    Diese Woche hat Huawei in Paris sein neues Flaggschiff Ascend P7 vorgestellt. Wir haben Euch im Live-Blog mit Infos direkt vom Event versorgt , anschließend die wichtigsten Eckdaten noch einmal zusammengefasst und auch ein erstes Hands-on-Video zu dem Gerät veröffentlicht . An dieser Stelle möchten wir Euch nun noch einmal das Gehäuse im Detail zeigen.
  • Huawei Ascend P7 im Hands-on: leicht, edel, Groufie

    Mit dem Ascend P7 hat Huawei gestern in Paris ein neues Android-Smartphone vorgestellt . Für den chinesischen Hersteller ist das P7 ab sofort das Top-Modell im Programm. Aber nicht nur im Vergleich zum Vorgänger, dem Ascend P6 , sondern auch im Vergleich zu Oberklasse-Konkurrenten wie dem HTC One M8 oder dem Galaxy S5 braucht sich der Chinese nicht zu verstecken.
  • Huawei Ascend P7: Flaggschiff-Smartphone für 419 Euro UVP

    Huawei hat heute in Paris das Ascend P7 vorgestellt. Wie bereits im Vorfeld geleakt , kommt das Flaggschiff mit einem 5,0 Zoll großen Display und Full-HD-Auflösung – und erreicht damit eine Pixeldichte von 445 ppi. Um die Rechenleistung kümmert sich eine 1,8 GHz schnelle Quad-Core-CPU. Es handelt sich hierbei um einen Kirin 910t von HiSilicon. Der Arbeitsspeicher fasst 2 GByte.
  • Live-Blog: Huawei kündigt das Ascend P7 in Paris an

    Sony, HTC und Samsung sind für die erste Jahreshälfte schon durch. Diese Woche ist mit Huawei der nächste Smartphone-Hersteller an der Reihe, der sein Flaggschiff für den Sommer vorstellt. Am 7. Mai laden die Chinesen zu einer internationalen Pressekonferenz nach Paris, erwartet wird dort das Ascend P7 .
  • Live-Blog vom MWC: Huawei-Pressekonferenz

    Mit der Huawei-Pressekonferenz startet für uns der Mobile World Congress. Am Sonntag ab 14.00 Uhr kündigen die Chinesen ihre Neuheiten für den Sommer 2014 an. Wir sind natürlich am Start und berichten für Euch per Live-Blog von der Huawei-Pressekonferenz .
  • Pressebild? Huawei Ascend P7 zeigt sich kurz vor dem MWC

    Das Huawei Ascend P6 spaltete die Gemüter – die einen fanden das sehr stark am iPhone angelehnte Design toll, für die anderen war das ein Grund, das Gerät nicht zu kaufen. Mit dem Nachfolger entfernt sich Huawei nun ganz offenbar von der Apple-esquen Designsprache, wie ein durchgesickertes Pressefoto zeigt.
  • CES 2014: Live-Blog von der Huawei-Pressekonferenz

    2013 haben die Chinesen auf der CES ganz schön Gas gegeben – und im weiteren Verlauf des Jahres noch kräftig nachgelegt – zum Beispiel mit dem Ascend P6 und dem Ascend P2 . Ob das in diesem Jahr so weiter geht, werden wir am 6. Januar um 19 Uhr deutscher Zeit erfahren – wir berichten Live von der Huawei-Pressekonferenz .