TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

App

  • 4.0

    Spot+: günstige WLAN-Cam mit Full HD, Cloud & SD im Test

    Nur knapp 50 Euro kostet die Spot+, eine Full-HD-IP-Kamera mit Bewegungs- und Geräuscherkennung. Für Videoaufnahmen und Bilder gibt es eine kostenlose Cloud und die Möglichkeit, eine microSD-Karte als Speicherplatz zu nutzen. In Verbindung mit anderen Geräten der Produktreihe des Herstellers kann die Kamera auch Teil eines größeren Sicherheitssystems sein. Ob uns die günstige WLAN-Cam überzeugen kann, erfahrt Ihr in unserem Test.
  • 3.0

    Argus: kabellose Full-HD-IP-Cam mit SD & IP65 im Test

    Die IP-Kamera Argus kommt ohne kabelgebundene Stromversorgung aus, hat einen PIR-Sensor und Full-HD-Auflösung und kann sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden. Zusätzliche Kosten für Speicherplatz in der Cloud kommen auf den Besitzer nicht zu: Argus speichert Videos lokal auf einer microSD-Karte ab. Trotz einiger Kritikpunkte hat uns die Reolink Argus im Test gut gefallen.
  • 4.0

    Netgear Arlo Pro: WLAN-Cam mit Akku & Gratis-Cloud

    Netgears Arlo Pro konnte uns im Test nicht nur wegen kostenlosem 7-tägigem Cloud-Speicher für aufgezeichnete Videos überzeugen. Auch in Sachen Funktionsumfang und Leistung gefällt uns die Security-Kamera mit Akkubetrieb gut. Warum genau, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Testbericht.
  • 4.0

    Test: Logitech Circle 2: Sicherheitskamera mit Nachtsicht

    Logitechs Circle 2 ist eine WLAN-Kamera mit Bewegungserkennung, Nachtsicht, Videoaufzeichnung in der Cloud und 1080p-Auflösung. Wir haben das Gerät in den letzten Tagen ausgiebig getestet und verraten Euch in unserem Test, wie gut es sich als Sicherheits-Gadget schlägt.
  • Wer mit wem? Multiroom-Systeme und Streamingdienste

    Bei der Wahl eines Multiroom-Systems ist für viele potenzielle Käufer neben dem Klang noch ein weiterer Punkt sehr wichtig: Werden die Lieblings-Streamingdienste denn auch unterstützt? Wir verraten Euch in diesem Artikel, wer mit wem spricht.
  • 4.0

    Sengled Snap: LED-Glühbirne mit IP-Outdoor-Kamera

    Die Sengled Snap ist auf den ersten Blick eine „Glühbirne“ mit E27-Lampenfassung. Neben dem LED-Licht steckt im Gehäuse aber noch noch eine IP-Kamera samt WLAN. Wir haben die outdoor-taugliche Sengled Snap getestet.
  • 4.0

    Samsung R5: 360-Grad-Multiroom mit sattem Wumms

    Neben dem kürzlich von uns getesteten WLAN-Lautsprecher R1 von Samsung konnten wir auch die ne ganze Ecke leistungsstärkere Ausführung R5 intensiv testen. Bei meinen Nachbarn dürfte ich mir damit wohl keine Freunde gemacht haben, galt es doch vor allem dabei herauszufinden, ob das mehr an Leistung und Lautstärke den Preisunterschied von knapp 100 Euro rechtfertigt. Wenn man gerne mal so richtig aufdreht, dann würde ich sagen auf jeden Fall.
  • 3.0

    Canary Flex: wetterfeste Überwachungs-Cam im Test

    Die HD-WLAN-Kamera Canary Flex ist sowohl für den Betrieb im Haus als auch außerhalb geeignet und funktioniert dank integriertem Akku auch ohne Steckdose. Die Entwickler bieten zwar eine kostenpflichtige Mitgliedschaft an, die erweiterte Funktionen mitbringt, aber auch ohne dieses Abo macht das Gadget einen guten Job. Was die Canary Flex im Detail zu bieten hat, erfahrt Ihr in unserem Testbericht.
  • Gadget der Woche: Mini Arcade Machine mit 240 16-Bit-Games

    Wer wie ich in den 70ern geboren wurde und aufgewachsen ist, der hat den Beginn der PC- und Konsolen-Spiele-Ära hautnah mitbekommen. Und auch heute können die Games von damals noch viel Spaß machen, beispielsweise in Form der Mini Arcade Machine, unserem aktuellen Gadget der Woche. Die kleine Konsole mit 240 Spielen könnt Ihr diese Woche bei uns gewinnen, mehr zu dem Gadget erfahrt Ihr im Video.
  • 4.0

    SoundTouch 10: kompakter Multiroom-Speaker im Test

    Neben dem kürzlich von uns getesteten WLAN-Lautsprecher SoundTouch 20 von Bose gehörten auch zwei SoundTouch 10 zu unserem Multiroom-Test-Setup. Ob uns der kleinste Speaker der Serie auch so begeistern konnte wie der SoundTouch 20 erfahrt Ihr in unserem Test.
  • 4.0

    SoundTouch 20 im Test: kleine WLAN-Box mit großem Sound

    Ich muss zugeben: Ich bin beeindruckt. Ähnlich große, schon von uns getestete Multiroom-Lautsprecher von Sonos und Teufel, haben bei uns im Test sehr gut abgeschnitten, aber was der SoundTouch 20 an sattem raumfüllenden Klang produziert toppt die schon tollen Geräte der Konkurrenz. Alles zur Bluetooth-unterstützenden WLAN-Box mit Aux-Eingang von Bose erfahrt Ihr in unserem Test.
  • 4.0

    Raumfeld One M: Multiroom-Speaker mit 120 Watt im Test

    Im Vergleich zu dem schon von uns getesteten WLAN-Lautsprecher One S von Teufel hat der One M unter anderem um einiges mehr Power und Stereo-Speaker. Ob uns der One M im Test überzeugen konnte, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Testbericht und im Video.
  • Marktübersicht: aktuelle Multiroom-Systeme

    Welche Multiroom-Systeme es aktuell gibt, was diese zu bieten haben, und wo die Unterschiede zwischen Sonos, Raumfeld, Heos & Co. liegen erfahrt Ihr in unserer Marktübersicht.
  • 4.0

    Riva Turbo X: leistungsstarker Bluetooth-Speaker im Test

    Rivas Turbo X ist ein Bluetooth-Lautsprecher mit einer Leistung von 45 Watt, fast 30 Stunden Laufzeit, Surround-Sound, Turbo-Boost und zugehöriger App für Android und iOS. Wir haben den Speaker einem ausführlichen Test unterzogen.
  • HTC Desire 530 – Anleitung: Apps auf SD-Karte verschieben

    Nicht genügend Speicher verfügbar? Wenn eine App-Installation mit dieser Fehlermeldung abbricht, der Google-Play-Store ein Problem meldet oder einfach nicht mehr genug freier Speicher für Fotos und Musik zur Verfügung steht, gibt es ein paar Möglichkeiten.
Mehr laden