TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android Auto

  • Autoradio günstig aufrüsten: Android, DAB+ und Bluetooth für ältere Fahrzeuge

    Wer an seinem älteren Auto hängt, muss nicht auf Features wie Bluetooth, DAB+ oder Smartphone-Integration verzichten. Wir zeigen, wie man ältere Fahrzeuge per Adapter oder Moniceiver preiswert aufrüsten kann.
  • 3.0

    JVC KW-M745DBT mit Android Auto & Apple Carplay im Test

    Fast egal wie alt das Auto ist: Hat es einen 2-DIN-Schacht, kann man mit dem JVC KW-M745DBT für kleines Geld DAB+, Bluetooth, Android Auto und Apple Carplay nachrüsten.
  • 4.0

    Kenwood DMX7017DABS im Test: Android Auto & Apple Carplay

    Das 2-DIN-Autoradio Kenwood DMX7017DABS bringt Android Auto, Apple Carplay, DAB+ und Bluetooth in ältere Autos. Wir haben es getestet.
  • 4.0

    Test Sony XAV-AX3005: Autoradio mit Android Auto, Apple Carplay

    Das 2-DIN-Autoradio Sony XAV-AX3005 rüstet ältere Autos mit Apple Carplay, Android Auto, DAB+ und Bluetooth nach. Im Test nutzten wir es mehrere Wochen in einem Toyota Auris.
  • Seat Leon: Infotainment-System mit Full-Link im Test

    Bei der aktuellen Generation der Infotainment-Systeme von Seat hat sich einiges getan – schon optisch. Die vielen Knöpfe sind dahin, der Touchscreen ist auf 8 Zoll gewachsen, wer möchte, bekommen Anschluss zu Android, iOS und einen WLAN-Hotspot. Letzteren zumindest in der Theorie.
  • CES: Smart Device Link soll Apps für Autos standardisieren

    Apps im Auto gibt es seit etlichen Jahren. Zumindest in der Theorie, denn in der Praxis stellen wir beim Test der Infotainment-Systeme immer wieder erschreckt fest, wie wenig dann doch funktioniert – und wie kompliziert es manchmal ist.
  • Ford Sync 3 im Test: viel besser und mit Car Play & Android Auto

    Letztes Jahr im November haben wir uns einen Mondeo Hybrid mit dem Infotainment-System Ford Sync 2 angesehen. Kurz und knapp: Dieses System gehörte mit zu den schlimmsten technologischen Errungenschaften, die Hersteller seit der Erfindung des Automobils in ihren Kisten verbauen.
  • Neue E-Klasse von Mercedes: Widescreen-Cockpit im Test

    Wer bei der neuen E-Klasse von Mercedes alle Häkchen im Konfigurator setzt, wird dafür unter anderem mit dem Widescreen-Cockpit belohnt. Heißt im Klartext: Sowohl Kombiinstrument als auch Infotainment-System bestehen aus zwei hochauflösenden 12,3-Zoll-Displays. Wie viel der Spaß kostet und was man im Mercedes-Konfigurator für den Gegenwert eines Kleinwagens bekommt, das erfahrt Ihr in diesem Video.
  • Opel Navi 900 IntelliLink: Car Play & WLAN-Hotspot

    Im neuen Opel Astra gibt es den OnStar-Service samt LTE-WLAN-Hotspot im Auto und ein neues Navi. Das Navi 900 IntelliLink genannte System erinnert stark an den kleinen Bruder, das R4.0 IntelliLink, das wir uns vor kurzem im Opel Karl angesehen haben.
  • 18. bis 20. Mai: Was erwartet uns zur Google I/O?

    Zwischen dem 18. und dem 20. Mai findet Googles Entwicklerkonferenz I/O statt. Wir haben uns umgesehen, was uns dort so erwarten könnte.
  • Bericht: Siri & Cortana stören im Auto mehr als Google Now

    Der größte Automobilclub Amerikas hat sich in einem Praxistest Sprachassistenten im Auto näher angesehen. Die AAA sieht bei Cortana, Google Now, Siri und diversen internen Lösungen von Automobilherstellern ein hohes Ablenkungspotential.
  • Was ist besser? Android Auto vs. Apple CarPlay

    Die Smartphone-Integration im Auto geht endlich richtig los: Android Auto und Apple CarPlay sind nicht mehr Zukunftsmusik, sondern tatsächlich verfügbar. Unsere Kollegen von heise Autos haben uns den Prototypen eines Opel Karl überlassen, in dem IntelliLink verbaut ist – Opels Vorstellung der ersten Generation von Connected Cars.
  • Opel will Zusammenarbeit mit Apple und Google stärken

    In der Autobranche ist einiges los. Während Google gerade bekanntgegeben hat, kein eigenes Auto bauen zu wollen, wird Apple aktuell genau das nachgesagt. Und dazwischen stehen Hersteller wie Opel, die ihren Platz in der künftigen Welt suchen.
  • Volkswagen integriert Apple CarPlay und Android Auto

    Im Rahmen der gerade stattfindenden Elektronikmesse CES in Las Vegas verriet der Wolfsburger Autokonzern Volkswagen , dass man zukünftig Apple CarPlay und Android Auto unterstützen wird. Dank MirrorLink-Technologie sollen sich zukünftig aber auch beliebige andere Smartphones mit dem hauseigenen Infotainment-System verbinden lassen.
  • Infotainment: Parrot RNB 6 mit Android Auto & Apple CarPlay

    Parrots gerade auf der CES gezeigtes Infotainment-System fürs Auto setzt auf Android OS 5.0 Lollipop als Betriebssystem und zeigt sich kompatibel mit Googles Android Auto OS und Apples CarPlay . Das RNB 6 besitzt einen integrierten Verstärker, weiterhin gehört eine sogenannte Dashcam zum Lieferumfang.
Mehr laden