TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Android 5.0

  • Nexus 5X und Nexus 6P: Deutsche Preise veröffentlicht

    Die Preise der gestern vorgestellten neuen Nexus-Smartphone 5X und 6P sind mittlerweile bekannt. Wer gehofft hatte, dass zumindest das Nexus 5X zu einem guten Preis erscheint, dürfte enttäuscht sein: Es gibt einen Aufpreis in Deutschland.
  • Nubia: ZTE bringt Premium-Handys nach Deutschland

    Das Unternehmen ZTE bringt seine Premium-Handymarke Nubia nach Deutschland. Den Anfang macht das Nubi Z9 mini mit Full-HD-Display, Octa-Core-Prozessor und 13-Megapixel-Kamera für 350 Euro.
  • Honor 7: Huawei-Tochter zeigt neues Schnäppchen-Flaggschiff

    Die Huawei-Tochter Honor hat in China ein neues Flaggschiff vorgestellt: das Honor 7. Sollte das Smartphone in die Fußstapfen seines Vorgängers Honor 6 treten, dann werden wir es zeitnah auch in Deutschland zu sehen bekommen – und zwar zu einem attraktiven Preis. Das Honor 6 gibt es aktuell für gerade einmal 300 Euro.
  • Gerücht: Gigaset mit Flaggschiff-Smartphone

    Nachdem das deutsche Unternehmen Gigaset schon 2013 in den Tablet-Markt eingestiegen ist , könnte nun bald auch der Smartphone-Markt dran zu sein. Wie der größere der veröffentlichten Flach-PCs seinerzeit scheint das erste Gigaset-Handy mit aktueller High-End-Hardware auftrumpfen zu wollen.
  • Meizu M2 Note: 120 Euro und Mittelklasse-Ausstattung

    Das Unternehmen Meizu hat mit dem M2 Note gerade ein Smartphone angekündigt, das in der 16-GByte-Ausführung umgerechnet knapp 120 Euro kostet (32-GByte-Version umgerechnet knapp 150 Euro). Die Hardware des Telefons kann sich in dieser Preisklasse allerdings sehen lassen – und das nicht zu knapp.
  • OnePlus One 2: Präsentation am 1. Juni?

    Per Twitter lässt das Unternehmen OnePlus verlauten, „dass man immer auf der Suche nach Möglichkeiten die Tech-Industrie aufzurütteln ist“ und es nun Zeit für einen Wechsel wäre. Diesen möchte man am 1. Juni einläuten. Das klingt doch nach der Vorstellung des nächsten One-Smartphones - oder könnte OnePlus noch eine andere Überraschung in der Hinterhand haben?
  • Xperia Z3+: Sony bringt Xperia Z4 im Juli nach Deutschland

    Sonys neues Topmodell heißt nach dem Xperia Z3 passenderweise Xperia Z4 – zumindest in Asien. Das kürzlich für den dortigen Markt angekündigte Handy kommt nach Deutschland nun nämlich als Xperia Z3+. Dies hat das Unternehmen gerade per Pressemitteilung verlauten lassen.
  • G4 Stylus und G4c: LG kündigt neue Smartphones an

    Mit dem G4 Stylus und dem G4c hat LG gerade zwei neue Mitglieder seiner G4-Familie angekündigt. Hardwareseitig haben die beiden Smartphones allerdings wenig mit dem High-End-Handy G4 zu tun, dessen globaler Verkaufsstart gerade angekündigt wurde .
  • Google: Android One kommt nach Europa

    Google möchte eigenen Aussagen zufolge mit Android One möglichst vielen Menschen weltweit „High-Quality-Smartphones“ zu einem günstigen Preis anbieten. Bislang hatte das Unternehmen diese Offensive in Indien, Bangladesh, Nepal, Sri Lanka, Indonesien und den Philippinen laufen – nun ist mit der Türkei das erste europäische Land an der Reihe. In Kooperation mit General Mobile bietet Google dort ein Handy mit Qualcomm-Prozessor, HD-Display, 4G-Unterstützung und Android Lollipop für 699 türkische Lira an – das sind umgerechnet circa 234 Euro.
  • LG G4c: kleiner Mittelklasse-Bruder des LG G4 aufgetaucht

    Die Kollegen von Winfuture haben Informationen bezüglich der technischen Daten, des Preises und des Marktstarts des LG G4c veröffentlicht. Es handelt sich bei dem Handy um einen Ableger des aktuellen Topmodells G4 , der allerdings hardwareseitig nicht viel mit dem neuen Flagschiff-Phone des Unternehmens zu tun hat.
  • Xperia C4: Selfie-Smartphone nicht für Deutschland

    Das gerade angekündigte Xperia C4 preist Sony als „Next Generation Selfie Smartphone“ an. Dementsprechend ist die Frontcam des Telefons nicht von schlechten Eltern: Zwar beträgt die Auflösung „nur“ 5 Megapixel, das Unternehmen spendiert der Selfie-Cam aber einen LED-Blitz und eine Weitwinkel-Linse. Die Hauptkamera des Smartphones löst 13 Megapixel auf und zeichnet Videos in Full-HD auf.
  • Vivo X5 Pro: Smartphone mit 32-Megapixel-Frontcam

    Auch wenn viele Megapixel bezüglich Bildqualität bekanntlicherweise nicht alles sind: Das Unternehmen Vivo will mit seinem X5 Pro augenscheinlich vor allem Selfie-Fans anlocken. Das Handy soll mit seiner Front-Kamera Bilder in einer Auflösung von 32 Megapixel schießen können.
  • Moto G (2014) bei Aldi Süd für 139 Euro

    Nachdem Aldi Nord im Februar das Motorola Moto G (2014) zu einem günstigen Preis im Sortiment hatte , gibt es das Smartphone nun bald auch bei Aldi Süd. Ab dem 07.05.2015 ist das Telefon dort für 139 Euro erhältlich, wie das Schnäppchenportal mydealz berichtet. Der aktuell günstigste Straßenpreis liegt bei knapp 180 Euro.
  • Turing Phone: Smartphone aus Liquidmetal

    Das Unternehmen Turing Robotic Industries verspricht mit dem „Turing Phone“ ein Handy, das sowohl äußerlich als auch innerlich unknackbar sein soll. Laut Pressemitteilung besteht das Gehäuse des Gerätes aus einem einzigen Stück Liquidmorphium – einer Legierung aus Zirkonium, Kupfer, Nickel, Aluminium und Silber, die eine höhere Zugfestigkeit als Titan oder Stahl besitzt.
  • Elephone: Handy mit Windows 10 & Android 5.0 angekündigt

    Auf seiner Homepage hat das chinesische Unternehmen Elephone im Zuge der Hong Kong Electronics Fair ein Handy mit zwei Betriebssystemen angekündigt. In den nächsten Monaten soll das Smartphone mit Windows 10 und Android 5.0 offiziell vorgestellt werden. Dem Hersteller zufolge erscheint das High-End-Gerät in zwei Versionen.
Mehr laden