TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Smartes Thermostat

Verwandte Themen:
Alexa
EQ-3
Fritzdect 301
Heizkörper
Heizung
Homematic
Innogy
Thermostat
  1. So schön! So smart! Netatmo Heizkörperthermostat im Test

    von Matthias // 0

    Das smarte Heizkörperthermostat von Netatmo sieht gut aus, kann viel und ist flexibel steuerbar. Im Test zeigen wir, warum es zu den Besten gehört.

  2. Bosch Heizkörperthermostat Smart Home Starter-Set im Test

    von Matthias // 0

    Das Bosch Smart Home Raumklima Starter-Set kommt mit zwei Heizkörperthermostaten, einem Tür-/ Fensterkontakt und einer Bridge. Wir testen, ob sich das Set lohnt.

  3. Thermostat Comet DECT im Test: günstiger Fritzdect-301-Klon

    von Matthias // 7

    Das smarte Heizkörperthermostat Eurotronic Comet DECT eifert dem AVM Fritzdect 301 nach, kostet aber deutlich weniger. Wir haben es getestet.

  4. Test: Heizkörperthermostat Homematic IP heizt smarter

    von Matthias // 11

    Das Heizkörperthermostat Homematic IP automatisiert Heizpläne per App und kann umfangreich erweitert werden. Wie das funktioniert, zeigt der Test.

  5. Test AVM-Thermostat Fritzdect 301: Alles auf Datenschutz

    von Matthias // 13

    Das kompakte Smart-Thermostat Fritzdect 301 setzt auf Datenschutz statt Feature-Overload. Ob das Konzept aufgeht, zeigt der Test.

  6. Vergleichstest 2020: Acht smarte Heizkörperthermostate

    von Matthias // 24

    Smarte Heizkörperthermostate regeln die Temperatur per Heizplan, App und Sprachassistent. Das bringt Komfort und spart im besten Fall Geld. Wir vergleichen acht aktuelle Modelle.

  7. Smart & günstig: Thermostat von Innogy im Test

    von Matthias // 12

    Die neuen Thermostate von Innogy sind günstig, leise, per App steuerbar und ziemlich groß. Im Test zeigen sie, was sie alles können – und was nicht. Innogy ist eine…

  8. Heizen per App: smartes Thermostat Eberle Wiser im Test

    von Matthias // 3

    Eberle Wiser Heat steuert die Temperatur am Heizkörper automatisiert und per App. Wir haben das smarte Heizkörperthermostat jetzt ein Jahr im Einsatz.

Anzeige