TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

SLA-Drucker

Verwandte Themen:
3D
3D-Drucker
Elfin
FDM-Drucker
Mars
Nova3d
Photon
Resin
  1. Resin-Drucker Elfin von Nova3D im Test: out of the Box gut

    von Philipp // 9

    Der Hersteller Nova3d hat mit dem Modell Elfin einen gut ausgestatteten SLA-3D-Drucker im Angebot. Wir testen, ob sich der Aufpreis zu günstigen Geräten lohnt.

  2. 3D-Drucker: Probleme und Lösungen beim SLA-Verfahren

    von Philipp // 2

    Obwohl SLA-Drucker vergleichsweise einfach aufgebaut sind, gibt es genug Fehlerquellen. Das Ergebnis sind abgebrochene oder hässliche Druckergebnisse.

  3. SLA-3D-Drucker Anycubic Photon im Test: Budget-Modell

    von Philipp // 3

    Knapp 300 Euro kostet der günstigste SLA-3D-Drucker des Herstellers Anycubic. Wir testen, ob der Photon genauso gut druckt, wie er aussieht.

  4. Markübersicht: SLA-3D-Drucker ab 250 Euro

    von Philipp // 0

    3D-Drucker mit SLA-Technik bestechen mit ihrer grandiosen Druckauflösung und massiv gefallenen Preisen. Wir zeigen, für wen sich der Kauf lohnt.

  5. UV-Harz oder Kunststoff-Filament: 3D-Drucker im Vergleich

    von Philipp // 1

    3D-Drucker arbeiten mit verschiedenen Techniken. Für ein paar hundert Euro gibt es FDM- oder SLA-Drucker. Wir zeigen, worin sie sich unterscheiden und welche die bessere…

  6. Elegoo Mars im Test: SLA-3D-Drucker zum Budgetpreis

    von Philipp // 2

    Weniger als 300 Euro will der Hersteller Elegoo für seinen fertig aufgebauten SLA-3D-Drucker. Ist das der perfekte Drucker für Einsteiger oder nur Elektroschrott?

Anzeige