TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Huawei

Huawei: 2013 starten die Chinesen mit Smartphones durch

Bereits seit Jahren haben die meisten von uns mit dem chinesischen Hersteller Huawei zu tun – allerdings ohne es zu wissen. So fertigt Huawei Technik, mit denen die Mobilfunkprovider ihre Sendemasten ausstatten. Auch ein großer Teil der UMTS-USB-Sticks und sogar einige Smartphones, die die Provider unter eigener Marke an ihre Kunden weitergeben, stammt von Huawei, beispielsweise die Android-Handys T-Mobile Pulse oder Vodafone 845.

Mitte 2011 hatte Huawei angekündigt, Smartphones unter eigener Flagge zu fertigen. So gibt es inzwischen auch in Deutschland Smartphones und Tablets mit Huawei-Logo zu kaufen. Den Anfang machte im August 2011 das Ideos X3, das bei Fonic und Lidl für 99 Euro ohne Vertrag und SIM-Lock, aber inklusive Prepaid-Karte und Guthaben zu haben war.

Spätestens mit den Neuvorstellungen auf der CES 2013, dem Ascend Mate oder dem Ascend D2 ist aber klar: Huawei will nicht nur im Billig-Segment vertreten sein, sondern sich auch einen Namen in der Oberklasse machen.

Verwandte Themen:
Android
HTC
IFA
LG
MWC
Samsung
Smartphone
Tablet
  1. Bestenliste: die Top 5 der Fitness-Tracker

    von Moritz // 5

    Wir zeigen die fünf besten Aktivitäts-Tracker mit Pulsmessung von Garmin, Fitbit, Samsung, Xiaomi und Huawei.

  2. Sechs Sportuhren im Vergleich: Das können Garmin, Fitbit & Co

    von Moritz // 25

    Sportuhren messen Puls und Bewegung, überwachen den Schlaf und helfen beim Training. Wir testen sechse aktuelle Geräte, die noch dazu schick aussehen.

  3. Huawei Mate 20 Pro

    Huawei Mate 20 Pro im Test: das innovativste Smartphone 2018

    von Kamal // 25

    In der Smartphone-Branche gibt es keine Innovationen mehr? Das Huawei Mate 20 Pro beweist mit Display-Fingerabdrucksensor, Reverse Wireless Charging und einer…

  4. Matebook X Pro: Edel-Notebook von Huawei im Test

    von Michael // 2

    Die Matebook-X-Pro-Serie von Huawei bietet Technik vom Feinsten zu gehobenen Preisen. Unser Test zeigt, ob sich die Investition von 1500 Euro für den Laptop lohnt.

  5. Huawei Mate 20 Lite

    Huawei Mate 20 Lite im Test: helles Display, großer Akku

    von Kamal // 3

    Das Huawei Mate 20 Lite ist ein Android-Smartphone für 399 Euro. Es will großem Display und hochwertiger Verarbeitung überzeugen. Wir haben getestet, ob sich der Kauf…

  6. Huawei Mediapad M5 lite Test: edles, günstiges Android-Tablet

    von Michael // 0

    Das Mediapad M5 lite ist das günstigste der neuen Android-Tablets von Huawei. Wir testen, ob das Gerät eine Alternative zu den teureren Tablets der M5-Serie ist.

  7. Huawei Mediapad M5 Pro: Android-Tab mit Stylus im Test

    von Michael // 6

    Das Huawei Mediapad M5 Pro kommt mit einem druckempfindlichen Stylus und stärkerer CPU als das Schwestermodell Mediapad M5. Ob sich der Aufpreis von um die 100 Euro…

  8. Huawei Fit: Sportuhr mit Pulsmessung im Test

    von Moritz // 5

    Die Huawei Fit sitzt zwischen Fitness-Tracker und echter Smartwatch. Sie misst den Puls, bietet aber kein GPS. Überzeugt der Kompromiss?

  9. Kaufberatung Huawei P20 Pro: Hüllen & Displayschutz

    von Matthias // 0

    Das Huawei P20 Pro ist schick, schnell, hipp – und sehr teuer. Deswegen gehört es mit einer sicheren und praktischen Hülle geschützt. Wir zeigen die besten Cover.

  10. Kaufberatung Huawei P20 Lite: Hüllen & Displayschutz

    von Matthias // 3

    Wer sein Huawei P20 Lite liebt, schützt es – am besten mit stabiler Hülle und Displayfolie. Welche Lösung ist die Beste? Das Huawei P20 Lite (Testbericht) gehört zu den…

Anzeige