TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Huawei

Huawei: 2013 starten die Chinesen mit Smartphones durch

Bereits seit Jahren haben die meisten von uns mit dem chinesischen Hersteller Huawei zu tun – allerdings ohne es zu wissen. So fertigt Huawei Technik, mit denen die Mobilfunkprovider ihre Sendemasten ausstatten. Auch ein großer Teil der UMTS-USB-Sticks und sogar einige Smartphones, die die Provider unter eigener Marke an ihre Kunden weitergeben, stammt von Huawei, beispielsweise die Android-Handys T-Mobile Pulse oder Vodafone 845.

Mitte 2011 hatte Huawei angekündigt, Smartphones unter eigener Flagge zu fertigen. So gibt es inzwischen auch in Deutschland Smartphones und Tablets mit Huawei-Logo zu kaufen. Den Anfang machte im August 2011 das Ideos X3, das bei Fonic und Lidl für 99 Euro ohne Vertrag und SIM-Lock, aber inklusive Prepaid-Karte und Guthaben zu haben war.

Spätestens mit den Neuvorstellungen auf der CES 2013, dem Ascend Mate oder dem Ascend D2 ist aber klar: Huawei will nicht nur im Billig-Segment vertreten sein, sondern sich auch einen Namen in der Oberklasse machen.

Verwandte Themen:
Android
IFA
LG
MWC
Samsung
Smartphone
Sony
Tablet
  1. Huawei Freebuds Lite: Kurzes Vergnügen für Sparfüchse

    von Gerd // 2

    Beim guten Design der True-Wireless-Kopfhörer hat sich Huawei bei der Konkurrenz inspirieren lassen. Ob dies auch für den Klang gilt, verrät der Test.

  2. Huawei P Smart Z

    Huawei P Smart Z im Test: Pop-Up-Kamera und viel Display

    von Kamal // 3

    Das Huawei P Smart Z bietet eine ausfahrbare Selfie-Kamera und ein großes Display, es kommt zu einem unverbindlichen Preis von 269 Euro. TechStage hat es getestet.

  3. Huawei-Alternativen: Die Smartphones aus Europa

    von Matthias // 35

    Keine Google-Updates, keinen Play Store: Die Zukunft von Huawei-Smartphones scheint düster. Wir haben Alternativen aus Europa recherchiert.

  4. Marktübersicht: Die Notch und ihre Alternativen

    von Fuchs // 3

    Kaum ein aktuelles Smartphone-Feature polarisiert derart wie die Notch. Wir zeigen, warum sie derzeit so wichtig ist und dennoch keine Zukunft hat.

  5. Huawei P30 Lite

    Huawei P30 Lite im Test: gute Kamera, miese Software

    von Kamal // 4

    Im Test überzeugt das P30 Lite mit einer guten Triple-Kamera und einer langen Akkulaufzeit. Was das 369 Euro teure Smartphone sonst noch kann, verrät TechStage.

  6. Huawei P30 Pro

    Huawei P30 Pro im Test: starke Kamera, schwache Software

    von Kamal // 14

    Mit dem P30 Pro zeigt Huawei das bisher beeindruckendste Kamera-Smartphone des Jahres 2019. Warum es dennoch kein perfektes Smartphone ist, verrät der Test von…

  7. Huawei Mate 20 X im Test: Riesen-Phone für große Hände

    von Moritz // 1

    Das Mate 20 Pro hat uns im Test gut gefallen. Mit dem Mate 20 X vergrößert Huawei das Display – und will damit auch Gamer ansprechen.

  8. Huawei Watch GT im Test: Rekordverdächtige Akkulaufzeit

    von Philipp // 0

    Die Smartwatch Huawei Watch GT überzeugt mit guter Ausstattung und langer Akkulaufzeit. Im Test erklären wir, warum man trotzdem Abstriche machen muss.

  9. Huawei Band 3 Pro im Test: GPS-Fitness-Tracker mit Oled

    von Moritz // 2

    Huawei setzt bei seinem neuen Fitness-Tracker auf ein tolles Display mit knackigen Farben. Wir testen das Huawei Band 3 Pro auf seine Stärken und Schwächen.

  10. Huawei P Smart (2019)

    Huawei P Smart (2019) im Test: helles Display, altes Micro-USB

    von Kamal // 0

    Das Huawei P Smart (2019) ist ein Mittelklasse-Smartphone mit aktuellem Android und 6,21 Zoll großem Display zum Einstiegspreis. Ob sich der Kauf lohnt, verrät der Test.

Anzeige