Geschenk | TechStage
TechStage
Logo Qwant

Ein Angebot von

Geschenk

Verwandte Themen:
Gadget
Geschenktipp
Gewinnspiel
Huawei
Ratgeber
Sphero
Spielzeug
Weihnachten
  1. China-Geschenke-Guide zu Weihnachten: richtig sparen

    von Philipp // 7

    Spielzeug, RC-Modelle, Retro-Konsolen, Mini-Handys oder nerdige Rucksäcke - wer rechtzeitig vor Weihnachten in China bestellt, kann ordentlich Geld sparen.

  2. Nerdige Gesellschaftsspiele: Das sind unsere Favoriten

    von Matthias // 1

    Was tun, wenn einem zu Hause mit den Kindern die Decke auf den Kopf fällt? Richtig, Gesellschaftsspiele helfen. Wir haben unsere leicht nerdigen Favoriten herausgesucht.

  3. Last-Minute Geschenke: Gutscheine und Guthaben

    von Philipp // 2

    Weihnachten steht unmittelbar bevor und es ist Zeit die letzten Geschenke zu besorgen. Wer jetzt noch kauft, bekommt alles noch rechtzeitig zum 24. Dezember.

  4. Geschenk-Tipps: Nerdige Adventskalender 2020

    von Matthias // 1

    Bauteile statt Schokolade: Adventskalender für Nerds und Nachwuchs-Geeks laden zum Forschen und Tüfteln ein. Wir haben hinter die Türchen geschaut und stellen einige Kalender vor.

  5. Ratgeber: Lernspielzeug für Kinder und Jugendliche

    von Moritz // 8

    Kosmos, Lego, Fischertechnik – zahlreiche Firmen versprechen pädagogisch wertvolles Spielzeug, das Kindern Programmieren und ähnliche Fertigkeiten beibringt.

  6. Gewinnspiel: Wir suchen das schrägste Weihnachtsgeschenk

    von Stefan // 5

    Das TechStage-Team wünscht Euch allen ganz ganz frohe Weihnachten, eine besinnliche Zeit im Kreis Eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und natürlich…

  7. Mobile-Junkies: Geschenktipps für Weihnachten

    von Daniel // 22

    Alle Jahre wieder ist plötzlich Weihnachten. Ihr habt noch keine Geschenke? Macht nichts – noch ist genug Zeit. Wir haben euch ein paar coole Tipps für echte…

  8. Boomf druckt Instagram-Fotos auf Mashmallows

    von Stefan // 1

    Das Internet bedruckt Euch alles: von Tassen und Tellern über Mauspads bis hin zu Kühlschrankmagneten und Fußmatten. Und dank des britischen Startup Boomf jetzt auch…