TechStage | Tests, Ratgeber und Kaufberatungen zu Smartphones, Smart Home, Computer und Technik, die Spaß macht

Verbatim Store 'n' Save: Externe Backup-Festplatte im Test
Pro und Contra
  • leise
  • Backup-Software mitgeliefert
  • teilweise langsam
  • 3.0

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Strom für draußen: Verlängerungskabel, Gartensteckdose oder Solar?

Licht, Alarm & Heizhandschuhe: Herbst-Gadgets für das Fahrrad

Universelle USB-C Docking Stationen ab 30 Euro: Bequem Monitore & Co anschließen

Überflüssig oder genial: Kuriose China-Gadgets unter 30 Euro

Die Verbatim Store 'n' Save ist eine externe Festplatte mit USB 3.0. Im Test ist sie zwar teilweise langsam, kommt dafür mit einer soliden Backup-Software.

Die Verbatim Stor 'n' Save kommt ohne viel Schnickschnack. In der Packung stecken die externe Festplatte, ein Netzteil mit wechselbaren Steckern für deutsche beziehungsweise britische Steckdosen sowie ein USB-3.0-Kabel mit einem flachen Stecker vom Typ Micro-B. Anleitung sowie mitgelieferte Programme für Windows und Mac OS liegen auf der Festplatte und nehmen dort rund 200 MByte in Anspruch.

Für unseren Test nutzten wir die 8-TByte-Variante der Store 'n' Save, diese ist aber baugleich mit den anderen Produkten in dieser Serie. Um die Leistung zu ermitteln, jagen wir die externe Platte durch den h2benchw -Test unserer Kollegen der c`t.

Mittel (MByte/s)Minimum (MByte/s)Maximum (MByte/s)
Lesen108,9883,23112,49
Schreiben108,1182,92112,91
Mittel (ms)Minimum (ms)Maximum (ms)
Lesen19,854,5564,46
Schreiben0,790,1640,16

Im Vergleich zu den anderen Produkten, etwa dem Intenso Memory Center (Testbericht) oder der Seagate Backup Plus (Testbericht) , ist die externe Festplatte in unserem Benchmark etwas langsamer. Für Dateisicherungen reicht das, Anwendungen sollte man nicht darauf installieren. Die Festplatte ist leise, im Betrieb fällt sie allenfalls durch ein gleichmäßiges Rauschen auf. Der Lüfter des danebenstehenden Notebooks ist im Alltagsbetrieb lauter.

Sequenzielle Leserate Medium (ungebremst)109,67 MByte/s
Sequenzielle Leserate Read-Ahead (Verzögerung: 0.38 ms)135,27 MByte/s
Wiederholtes sequenzielles Lesen ("Coretest")104,97 MByte/s
Sequenzielle Schreibrate Medium (ungebremst)109,84 MByte/s
Sequenzielle Schreibrate Cache (Verzögerung: 0.44 ms)134,61 MByte/s
Wiederholtes sequenzielles Schreiben110,85 MByte/s

Der Festplatte liegt eine Version von Nero BackItUp 2017 Essentials bei. Dabei handelt es sich um die abgespeckte Version von BackItUp. Enthalten sind die Grundfunktionen, etwa Snapshot-Sicherungen, die Synchronisation oder das Kopieren von Daten. Für die einfache Sicherung von Daten ist das völlig ausreichend. Wer aber Funktionen wie etwa Verschlüsselung nutzen möchte, der muss die Vollversion installieren. Der Nero-Software merkt man noch ihren Ursprung als Brennprogramm an: Die Punkte „Disk löschen“ und „Diskinformationen“ beziehen sich nicht auf Festplatten, sondern auf beschreibbare Rohlinge. Alles in allem ist die Software aber eine brauchbare, einfach zu nutzende Lösung für Backups.

Die Verbatim Store 'n' Save ist nicht die schnellste externe Festplatte, liegt aber solide im Mittelfeld und bringt mit Nero BackItUp eine bewährte und einfach zu nutzende Sicherungslösung mit. Preislich liegt sie ähnlich auf gleichem Niveau wie die Konkurrenz. Wer sie in einer Aktion findet, kann zuschlagen.

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.