Unboxing: Lenovo Yoga Book – das 2-in-1-Gerät mit Stift

Unboxing: Lenovo Yoga Book – das 2-in-1-Gerät mit Stift

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Gaming-PC aufrüsten: Preise für Grafikkarten fallen, CPU werden teurer

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im August 2022: 10 GByte Vodafone für 9 Euro, 40 GByte O2 für 20 Euro

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Lohnt sich refurbished? Sparen mit 3 Jahren Garantie auf gebrauchte iPhones, Playstations & Co.

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Sicher Radfahren: Dashcam, Radar, Helme mit Blinker und Airbag

Zur IFA hat Lenovo sein neues Yoga Book vorgestellt. Es kein Nachfolger des Tablets, das für gewöhnlich mit einem Beaner ausgerüstet ist. Stattdessen bietet es einen innovativen Ansatz für Schüler, Studenten und all jene, die viel und mobil schreiben wollen. Das Yoga Book ist ein klappbares 2-in-1-Gerät, das Touchscreen, Touchtastatur und einen Stift vereint. Für High-End-Gaming und Videoproduktion ist es weniger geeignet, das Tablet ist aber prima zum Arbeiten, Notizen machen, Surfen und ähnliches. Wir haben gestern Abend ein Exemplar erhalten und geben Euch in diesem Unboxing einen ersten Eindruck – ein ausführlicher Test folgt:

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.