Sony Xperia M4 Aqua im Hands-on: edle Mittelklasse

Sony Xperia M4 Aqua im Hands-on: edle Mittelklasse

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Sat-TV: Alles, was Sie über Satellitenschüsseln, LNBs, Receiver, Sat-IP & Co. wissen müssen

Digitalfernsehen per Satellit: Was man über Satellitenschüsseln, LNBs & Receiver wissen muss

Kaufberatung: Notfallhandys bis 20 Euro

Nokia, Doro & Co.: Handys zum Telefonieren & für den Notfall ab 12 Euro

Monatlich kündbar: Die besten Handytarife von 0 bis 30 Euro

Die besten monatlich kündbaren Tarife im Dezember 2022: Unlimitiertes Datenvolumen für 15 Euro

Kosmos, Fischertechnik & Co.: Von Roboter bis Experimentierkasten ab 8 Euro

Kosmos, Fischertechnik & Co.: Von Experimentierkasten bis Roboter ab 5 Euro

Mittelklasse-Smartphones sind langweilig? Von wegen! Neben dem Xperia Z4 Tablet hat Sony auf dem Mobile World Congress noch das Xperia M4 Aqua vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone im Design von Sonys Flaggschiffen Z3 und Z3 compact. Und wie die Highend-Modelle ist auch dieses Gerät wasserdicht.

Darüber hinaus hat das 279 Euro teure Smartphone eine 64-Bit-Octa-Core-CPU vom Typ Snapdragon 815, 2 GByte Arbeitsspeicher, wahlweise 8 oder 16 GByte Flash-Speicher, microSD-Slot sowie ein 5 Zoll großes Display mit 1280 × 720 Pixeln. Was das Smartphone sonst noch auf dem Kasten hat und wie unser erster Eindruck ausfällt, das erfahrt Ihr in unserem Hands-on-Video.

Noch mehr Hands-on-Videos aus Barcelona sowie News, Interviews, Podcasts und mehr findet Ihr auf unserer Themenseite zum Mobile World Congress .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.