HTC Desire 510 im Hands-on: 64 Bit für die Einsteiger-Klasse

HTC Desire 510 im Hands-on: 64 Bit für die Einsteiger-Klasse

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Die besten Powerbanks: Fünf mobile Akkus für unter 10 Euro im Test

Die besten Powerbanks: Fünf mobile Akkus für unter 10 Euro im Test

Ferngesteuerte Crawler: Robuste RC-Geländeautos ab 30 Euro

Ferngesteuerte Crawler ab 30 Euro: Jetzt herrscht Ende Gelände

Blackout-Gefahr Heizlüfter: Split-Klimaanlagen, Infrarotheizungen & Co. als Alternativen

Blackout-Gefahr Heizlüfter: Split-Klimaanlagen, Infrarotheizungen & Co. als Alternativen

Ratgeber perfektes Homeoffice: Maus, Tastatur, Hubs & Co

Perfektes Homeoffice für jedes Budget: Tastaturen, Screenbars, höhenverstellbare Tische & Co.

HTC bringt 64 Bit in die Einsteiger-Klasse: Im Vorfeld der IFA hat der taiwanischer Hersteller das Desire 510 angekündigt, das mit dem neuen Qualcomm Snapdragon 410 ausgestattet ist. Wir hatten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin die Gelegenheit, uns das Android-Smartphone näher anzusehen, das mit 64-Bit-CPU und einer UVP von 199 Euro ein attraktives Paket bietet.

Unseren ersten Eindruck von dem HTC Desire 510 seht Ihr im folgenden Hands-on-Video.

In der nachfolgenden Bilderstrecke könnt Ihr das Einsteiger-Smartphone noch einmal von allen Seiten bewundern. Weitere technische Details in Schwarz auf Weiß findet Ihr in unserer News zum HTC Desire 510 .

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.