Hands-on: Gigaset ME

Teile diesen Beitrag

Beliebt auf TechStage

Kaufberatung: Saugroboter von 50 bis 1000 Euro

Saugroboter ab 50 Euro: 7 Tipps für den richtigen Kauf

Ergonomische Maus gegen den Mausarm ab 15 Euro

Homeoffice: Ergonomische Mäuse gegen den Mausarm ab 15 Euro

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

HDMI per Funk & Co.: Bild und Ton kabellos übertragen ab 30€

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Bilder retten: Fotos, Dias & Negative scannen und sichern

Der deutsche Hersteller Gigaset Mobile Europe hat heute drei Smartphones vorgestellt. Eines davon ist das ME , die etwas stärkere Variante des ME Pure , das im Herbst für 469 Euro in den Handel kommt.

Nach der Pressekonferenz konnten wir einen kleinen Blick auf das Telefon werfen. Optisch wirkt es zunächst wie eine Mischung aus iPhone 6 sowie Galaxy S6 – aber es hat seine eigenen Details. Gigaset verpasst dem ME einen Rahmen aus Edelstahl, vorne und hinten hat's Glas. Alles sehr hochwertig und irgendwie schön anzusehen. Werft einen Blick auf unser Video sowie die Bilder:

Tags:

Affiliate-Information

- Bei den mit gekennzeichneten Links handelt es sich um Provisions-Links (Affiliate-Links). Erfolgt über einen solchen Link eine Bestellung, erhält TechStage eine Provision. Für den Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.